Frage von cokiebubble, 40

Schwindelig beim aufstehen wieso?

Ich hatte vor kurzem Fieber, aber es geht mir wieder gut. Aber sobald ich wieder aufstehe ist mir so schwindelig,schlecht kann mir jemand sagen woran das liegt? (ich bin 12)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DevilsLilSister, 25

Du wirst während deine Krankheit dauernd gelegen und bestimmt nicht sonderlich viel gegessen haben.
Dein Kreislauf ist jetzt einfach bissl schwach und muss sich wieder bissl erholen. Trink viel und iss was gescheites und schau vll. mal wegen Kreislauftabletten/Tropfen.

(Skorodit Kreislauf Globuli zum Beispiel... die greifen auch den Körper nicht so an, musst halt mal gucken ob die bei dir Wirkung zeigen ^^)

Liebe Grüße

Antwort
von LastLeviathan, 19

Wie lange ist vor kurzem denn her?

Wenn du z.B. erst gestern Fieber hattest, dann kann es leicht sein, dass du einfach noch ein bisschen angeschlagen, oder auch unterzuckert bist. Hast du gut gegessen? Wenn es nach dem Essen, Trinken, etc. nicht besser wird, solltest du vielleicht zum Arzt gehen, denn dann kann es sein, dass etwas mit deinem Blutdruck nicht stimmt.

Zu viele Sorgen würde ich mit aber nicht machen.

Antwort
von DJFireFunk, 19

Das kann an vielen liegen. Du stehst wahrscheinlich zu schnell auf und dein Blut Kreislauf kommt nicht Ganz mit. Aber geh trotzdem zum Arzt der kann dir mehr dazu sagen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten