Frage von Sofiame20, 91

Schwindelanfälle und schwarz vor Augen?

Ja also es is bei mir scho seit n paar Jahren so,dass mir immer schwindelig wird nach dem aufstehen. Oft auch in der Schule wenn ich einfach nur stehe oder gehe. Ich hab mich schon ein wenig an diesen Schwindelanfall nach dem aufstehen gewöhnt. Als ich 8 war,war ich auch beim Arzt damit er mich untersuchen konnte. Und klar das jz alle denken das wäre wegen dem Wachstums,und ich hätte es auch gedacht. Aber jz hab ich mich erinnert das der Arzt im Kopf etwas gefunden hatte. Ich weiß natürlich nicht was es war weil ich nicht zugehört hab und hätte es eh nach so vielen Jahren vergessen,aber ich erinnere mich noch das er sagte das ich etwas im Kopf hab, etwas kleines. Und jz is meine Frage ob jemand weiß was des sein könnte,weil ich weiß schließlich das ich Kreislaufprobleme hab und so und ich hätte mir auch eig keine Sorgen gemacht,weil es halt auch viele habn aber jz hab ich halt Angst das es was ernstes sein könnte.

Wenn mir jemand helfen kann danke Lg Sofia

Antwort
von machhinjetzt, 60

Hallo Sofiame 20. Jetzt bitte nicht erschrecken. Es könnte vielleicht ein Gehirntumor sein. oder vielleicht ist auch viel harmloser.  Geh unbedingt noch mal zum Arzt und lasse dich gründlich untersuchen. Trau dich dort hin zu gehen, eher es noch schlimmer wird. Sicherheit geht vor. 

Viele liebe Grüße machhinjetzt.

Antwort
von Emily300, 67

Geh zum Arzt und lass dich gründlich untersuchen!

Antwort
von Ceckertim, 55

Da musst du dich nochmal untersuchen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community