Schwindelanfälle und Kreislaufprobleme gehen nicht weg langzeitig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche L-Thyroxin Dosis erhältst du momentan?

Wie sind die Schilddrüsen-Blutwerte?

Warst du schon bei einem Endokrinologen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hopelover
25.11.2016, 16:54

Was ist eine L-Thyroxin Dosis?

Ich glaube sie sind bei 140.

Ja, dort war ich schon einemal aber da war ich 12 und sie haben nichts rausgefunden!

0