Schwindel was kann ich tun muss morgen arbeiten ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Iss was! Ich hab das Problem während meiner Periode auch immer. Mein Kreislauf sackt viel schneller ab als sonst. Ich muss viel mehr essen bzw. ausgewogener, weil mein Zuckerspiegel durch den Blutverlust schneller runter geht.. Wenn ich was esse, wird es dann meist schnell besser. Ansonsten Kirschkernkissen oder Wärmflasche auf den Bauch, damit es schneller abblutet. Und dann versuche zu schlafen. Vielleicht ist es morgen besser. Das Trinken auf jeden Fall beibehalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was haben die anderen denn mit dir Zutun? Meld dich krank... Wenns dir nachher nicht so gut geht , und du arbeitest , kanns schlimmer werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder dein Schwindel bessert sich, oder du wirst doch zu Hause bleiben müssen. Mögliche Ursachen dafür gibrt es leider sehr viele.

Du könntest versuchen diese schnellen bewegungen mit dem Kopf links-rechts-links zu machen. Falls es Lagerungsschwindel ist.  Ist aber auch nicht für jeden Menschen so angenehm. Notfalls 116117 anrufen, den Ärztlichen Notdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man krank ist, dann ist man krank. 1. Es machts nicht besser wenn du trotz arbeiten gehst 2. Kannst du nichts dafür 3. Kann dir dein vorgesetzer nicht kündigen wenn du krank bist aufgrund deiner beschrieben lage (soweit ein artest vorliegt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es morgen mal mit Rotem Traubensaft (auch wenn der viel Zucker enthält)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
28.11.2015, 00:09

Warum soll der denn gerade dagegen helfen?

0

Hallo,

hast du Apfelessig, notfalls Obstessig im Haus?

Ich bin hart im Nehmen und hau mir den leicht verdünnt weg.

ca, 250 ml Wasser, 2 Eßl. Apfelessig und einen Teel Honig (oder ggf. halt Zucker und das dann schlückchenweise trinken.

Womöglich hilft es. Gegen eine starke Periodenblutung auf jeden Fall....gerade deshalb bin ich darauf gekommen und mir hat es sehr geholfen. Allerdings nehme ich nun dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1 Teel. auf ein Schnapsglas Wasser und kipp gleich noch mal Waser hinterher.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein,das Du unterzuckert bist.Nimm Würfelzucker zu Dir,trinke süssen Tee und melde Dich krank.Gehe zum Gyn,er hilft  Dir bestimmt.Du brauchst jetzt viel Ruhe.Dein Körper wird es dir danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?