Frage von Speedy20062,

Schwindel und Übelkeit durch Wetterumschwung?

Seit zwei Tagen ist mir 50% des Tages schwindelig. Übelkeit kommt auch hinzu, ich bin auch sehr wetterfühlig. Auswrdem sind in meinem Umfeld alle krank im moment. Ich habe in nächster zeit sowieso termine um mich durch checken zu lassen aber was mach ich heute. Habe keine lust umzukippen oder sonstiges. Habt ihr ideen?

Antwort von newcomer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die beste Therapie kannst du selbst durchführen. Regelmäßig am Besten alle Tage für 10 Minuten oder alle 3 Tage länger an die frische Luft wenn möglich in Wald. So stellt sich dein Körper auf die Wetterkapriolen ein und du merkst nichts mehr davon!

Antwort von floo28,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Cola trinken. Ist gut für den Kreislauf. Und draußen spazieren gehen

Antwort von angy2001,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du soltest mal deinen Blutdruck messen. Wenn der zu niedrig ist, Cola oder Kaffee trinken und wenigstens an der frischen Luft sein. Musst ja nicht gleich einen riesen Spaziergang machen.

Kommentar von Speedy20062,

Blutdruck ist ok, der ist auch in Behandlung. Puls ist auch in Ordnung.

Kommentar von angy2001,

Dann steckt vielleicht was anderes in dir. Also ruh dich aus und bewege dich mäßig, das ist mein Rat.

Antwort von ummjonas2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schone dich, halte Bettruhe ein, trinke genügend, langsam aufsetzen und aufstehen

gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community