Frage von DavidMT, 89

Schwindel und Übelkeit bei Shisha rauchen?

Hallo, immer wenn ich Shisha rauche (habe vor einem Monat angefangen und rauche 1-2 Köpfe pro Woche) wird mir nach ca 5 min übel, ich kriege Schweißausbrüche, zittere leicht und vor allem wird mir extrem schwindelig. Woran liegt das und vor allem was kann ich dagegen tun?
Vg David

Antwort
von Zaadii, 59

Du bekommst zu viel Nikotin auf einmal ab. Rauche in nem gut belüfteten Raum. Ziehe seltener und schaue dass Du weniger Löcher ins Alu machst damit nicht so viel Tabak auf einmal abbrennt.

Antwort
von CraftingSteel, 50

Das hört sich an wie zu hohem Blutdruck weil du anscheinend gegen einen von diesen Stoffen allergisch reagierst
Wenn du wieder machst könntest du einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt erleiden
Also würde ich dir Sagen hör auf damit

Antwort
von AntwortMarkus, 47

Du kannst damit aufhören. Dein Körper reagiert so weil er dir damit sagen will dass du ihm schadest mit diesem Gift.

Antwort
von Fisnik92, 53

Es könnte daran liegen:

1. Du rauchst zu viel und Atmest zu wenig.

2. Dein Tabak ist zu schnell verbrannt, heißt du hast dir eine Kohlenstoffmonoxidvergiftung eingeholt und das braucht Zeit bis dein Körper das verdaut bzw damit zurecht kommt.

3. Du hast dich noch nicht voll und ganz an Shisha gewöhnt, das braucht Zeit, da der Körper sowas nicht kennt.

Antwort
von AppleHelfer, 27

Zum einen liegt es daran dass dein Körper es nicht gewohnt ist wöchentlich so viel Nikotin aufzunehmen da du ja noch Anfänger bist, würde dir raten es langsam angehen zu lassen.
Zum anderen kann es auch einfach an einem Nikotin-Schock liegen da für deinen Körper zu viel Nikotin im Tabak drin ist, probiere Tabak welcher weniger Nikotin enthält oder rauch mal mit ShiSha-Steinen welche auch schmecken aber kein Nikotin enthalten.
Außerdem musst du beim ShiSha rauchen immer etwas zum trinken neben dir haben und immer nach den Zügen gut ausatmen.

Antwort
von BarbaraAndree, 39

Das beste Mittel dagegen ist: einfach aufhören!

Antwort
von tuedelbuex, 33

Lass es doch einfach sein! 

Antwort
von k3ltis, 27

Hallo, könnte eine Kohlenstoffmonooxi-Vergiftung sein. Du solltest mal 1-2 Monate damit aufhören. Dein Blut-Sauerstoffgehalt muss sich erholen

Antwort
von mrseliane, 28

Einfach aufhören damit

Antwort
von milonguero, 36

was kann ich dagegen tun

Damit aufhören.

Antwort
von Shuerky, 19

Scheinbar verträgst du das nicht, dann sollte man darüber nachdenken es sein zu lassen. Ist eh schädlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community