ScHwindel und schmerzen im Kiefer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lansing1990!

Kieferschmerzen und Schwindel können durchaus vom Nacken kommen. Schlechte Haltung führt zu starken Verspannungen im Nackenbereich. Dadurch kann sich dein Kieferknochen verschieben und Druck ausüben. 

Vielleicht mal massieren lassen, oder an deiner Haltung arbeiten.

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch Kieferprobleme und Schwindel durch Nackenverspannungen. Unter anderem. Du glaubst gar nicht wozu das alles führen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doktorfruehling
22.09.2016, 00:25

zu noch mehr Schwindel und Schulausfall

0
Kommentar von lansing1990
22.09.2016, 00:29

Das kann ich mir gut vorstellen ich liege hier im Bett bin tierisch nervös und komm nicht wirklich runter höre alles was mein Köper hat und bin wie gesagt mega nervös und weiß nicht wohin mit mir 

0
Kommentar von Halloweenmonster
22.09.2016, 00:31

Oh. Ein Hypochonder Kollege, was? Ist ein mieses Gefühl, ich weiß. Es wird dich nicht umbringen. Ich kloppe mich damit seit 3 Jahren rum. Sport hilft.

0

Kann es vielleicht an einem kranken Zahn liegen? Warst du mal beim Zahnarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung