Frage von Dmao44, 44

Schwindel und Herzrasen nach dem essen?

Hey Leute

ich bin mit den nerven am ende ich weiß einfach nicht weiter mehr... gestern bin ich nur kurz mitn Fahhrad unterwegs gewesen und fast erstickt mein hals war wie Zugeschwollen ich war kurz davor umzukippen

heute nachdem ich den ganzen tag nichts gegessen habe außer am morgen eine schüssel müsli und ich dann nach knapp 8 std was richtiges gegessen habe (2 ganz einfach hot dogs) hab ich so ein hohen puls gehabt mein ganzer körper hat gepuckert und dazu kommt noch extremer schwindel getrunken habe ich heute genug zwar erst nur rund 700 ml bis am Abend aber jetzt fast 2 liter das komische ist es kommt immer nach dem essen ich weis wirklich nicht weiter mein arzt sagt das ist nichts ich habe ein gesundes herz mein der Kardiologe aber warum hab ich noch solche krassen Symptome nach dem essen oder beim rausgehen wenns kalt ist draußen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von respondera, 12

Diese ganzen Angstzustände, die du oft beschreibst, und jetzt diese Symptome, lass bitte bei einem kundigen Arzt einen Test auf Histaminintoleranz machen.
Weitere Möglichkeit: Laktoseintoleranz.
Oder kann es zusätzlich, dass du ziemlich wenig isst?
Allerdings der zugeschwollene Hals deutet eher auf Allergie oder Überempfindlichkeitsreaktion / Unverträglichkeit hin.
Was noch sein könnte: als ich Pfeiffersches Drüsenfieber hatte, ist mir auch mehrmals der Hals stark angeschwollen. Diese Viruserkrankung kann der Arzt mit einem Bluttest feststellen. Allerdings kommt es auch zu Schwächegefühl und Erschöpfung beim Pfeifferschen Drüsenfieber, und anfangs Symptome wie bei einer Mandelentzündung.

Antwort
von polarbaer64, 19

Bitte lass mal dein Blut untersuchen. Das klingt irgendwie nach falschen Zuckerwerten. Nicht, dass du eine Diabetes hast.

Ist das nur, wenn du unregelmäßig isst? Das klingt auch nach zwei verschiedenen Symptomen. Einmal "tuckert" der Körper, und einmal bekommst du keine Luft. Letzteres kann auch Asthma sein. Seit es wieder so nebelig ist, bekomme ich auch keine Luft. Ich habe Asthma, und Nebel geht bei mir gar nicht, da brauche ich mein Spray.

Dass da nichts ist, kann dein Arzt ja wohl nicht behaupten... . 

Kommentar von Dmao44 ,

das ist eigendlich immer generell wenn ich etwas esse und das mit der luft ist zb wenn ich in der kälte drausen bin oder halt mentholhaltige sachen benutze wie eine mundspülung oder zahnpasta

essen tuhe ich sehr unregelmäßig manchmal den ganzen tag nichts und nur abends genauso wie trinken abends trink ich mehr als am ganzen tage

Kommentar von polarbaer64 ,

Das ist wenigstens ehrlich. Dass du da sehr ungesund lebst, weißt du hoffentlich. Du isst viel zu wenig und legst dadurch deinen Stoffwechsel lahm. Dein Körper benötigt mindestens 5 kleine Mahlzeiten am Tag. Das muss nicht viel sein, aber mehrmals am Tag. Wenn du jetzt den ganzen Tag nichts isst, ist dein Körper auf einen Schlag überzuckert. Das kannst du so nicht weiter machen. Irgendwann kippst du aus den Socken. Genauso muss dein Körper regelmäßig über den Tag mit Flüssigkeit versorgt werden. Pass auf, dass du nicht eines Tages im Krankenhaus aufwachst... . 

Das andere mit der Kälte und dem Menthol klingt sehr nach Asthma. Lass das unbedingt untersuchen. Da muss ein Lungenfunktionstest gemacht werden. Am besten genau dann, wenn du wieder Atemprobleme hast. Geh mal zu deinem Arzt und erkläre das, lass einen LuFu-Test machen in Ruhestadium, und dann fragst du, ob du einfach mal kommen kannst, wenn es wieder schlimm ist (das geht in der Regel).

Und dann bemühe dich mal bitte zu essen. Stell dir deinen Handywecker, damit du´s nicht vergisst. Man kann sich immer etwas zu essen mitnehmen, und wenn es nur ein Joghurt, ein Apfel oder ein Müsliriegel ist. Ohne regelmäßige Nahrungszufuhr machst du deinen Körper kaputt. Lass unbedingt untersuchen, ob dein Blutzucker in Ordnung ist... . 

Antwort
von HouseMD89, 22

also deine symptome deuten auf ein problem mit dem kreilauf hin.. was war es denn für könnte auch einen allergischen hintergrund haben

Antwort
von flylux, 24

Zugeschwollener Hals kann Anzeichen einer Allergie sein.

Kommentar von Dmao44 ,

es ist ja nur bei kalter luft so

Kommentar von flylux ,

Eine Allergie kann durch vieles ausgelöst werden. Stoffe in dem Duschgel, in der Kleidung... du solltest das vielleicht mal mit einem Allergologen besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community