Frage von Kichererbse96, 41

Schwindel= Schlaganfall?

Hallo,
ich (w,fast 20) leide seit einiger Zeit unter kurzen Schwindelattacken. Meist dann, wenn ich mich bewege oder den Kopf drehe, mich nach vorne beuge. Zeitgleich habe ich ein seltsames Gefühl im rechten Arm.
Dieser Schwindel dauert nur zwei Sekunden und ist dann weg.
Im Sommer war ich im CT/MRT, im Januar im EKG und gestern beim Blut abnehmen. Sind das Symptome von Krebs/ Schlaganfall/ Hirnblutungen oder kommt das eher von der HWS? HNO technisch ist alles okay.
Ich habe Angst. :/

Ich rauche, trinke nicht, habe keine Diabetes, bin 172 Zentimeter groß und wiege 60 Kilo.

Antwort
von Schokolinda, 13

bei einem schlaganfall wäre es sch... egal, in welche richtung du den kopf drehst.

hirnbluten hört nicht von alleine auf- meist tut das unmittelbar stark weh, man wird bewußtlos. hirnbluten hätte man also mittlerweile festgestellt.

krebs ist ein begriff, der viele, viele erkrankungen beinhaltet. schwindel beim bewegen ist eher kein symptom dafür.

du solltest mit deinem arzt sprechen.

Antwort
von Tommkill1981, 25

Hallo,

leider können wir Dir diese Frage hier nicht beantworten.

Wir sind keine Ärzte. Wir könnten zwar Vermutungen äußern, doch ich denke damit wäre Dir nicht geholfen.

Auch wenn es hier (LEIDER) immer wieder die möchtegern Hobby Ärzte gibt, solltest Du Dich nicht darauf verlassen.

Hole Dir lieber mal eine 2 oder 3 meinung von einem Arzt und schaue mal was die sagen. Mach Dich am besten nicht verrückt...Fange ja nicht an die Horror Geschichten im Internet zu lesen über mögliche Ursachen.

Kommentar von sojosa ,

Ich glaube von diesen Geschichten hat die Kichererbse schon zu viel gelesen. Schau mal nach ihren anderen Fragen.

Kommentar von Tommkill1981 ,

Ohje hoffnungsloser Fall

Antwort
von Griesuh, 8

Ferndiagnosen sind hier nicht möglich.

Es könnte alles sein.

Warum musst du jedoch immer an das allerschlimmste denken?

Hypochondrie?

Lass das ärztlich abklären.

Antwort
von sojosa, 18

Hattest du nicht grad noch Angst vor Krebs weil du so schwitzt? Sorry, aber du solltest mal zum Psychologen. Im Ernst, diese Ängste sind oft psychischer Natur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten