Frage von lisa555999, 80

Schwindel nach Sport und kopfschmerzen, woran liegt es/kann es liegen?

Hey leute, hatte vorhin handballtraining und ziemlich zum schluss, als ich in die hocke gegangen bin und mich gebückt hatte um meinen schuh zu binden, wurde mir schwindlig und ich viel kurz um.. Hab mir dann nichts dabei gedacht und hab weiter gemacht.. Als wir dann nach dem training heim gegangen sind wurde mir wieder schwindelig.. Nun sind auch noch kopfschmerzen dazugekommen.. Was ist das? Und woran kann es liegen?

Habe schon was gegessen und getrunken..

Nehme keine medikamente und hatte noch nie kreislaufprobleme oder so.. Und fit bin ich auch..
War zwar das letzte mal vor 4 wochen im training und hatte keinerlei sport in der zeit.. Aber sowas hatte ich noch nie.. Auch nicht nach meinen kreuzbandrissen..

Danke schonmal..

LG

Antwort
von somad100, 52

Das kann sein
Dass du dich falsch ernährst
Ich zB esse Sachen die Kohlenhydrate enthalten und Bananen ist wichtig
Versuch es vor dem trainieren
Bananen Essen oder iwas das viele Kohlenhydrate enthält ( und trink viel Wasser im Lauf des Tages )
Lg
Somas

Antwort
von FlyingCarpet, 46

Das war eine kleine Kreislaufschwäche, nach der Anstrengung und diesem wechselhaften Wetter, kein Wunder! Vier Wochen ohne Training machen schon sehr, sehr viel aus.

Kommentar von lisa555999 ,

Aber 9 monate ohne training machen ja noch mehr aus.. Und da hat ich des auch noch nie

Antwort
von melissaprettx, 55

Sowas kann auch passieren wenn du deine Periode hast, aber vielleicht ist es diesmal doch ein Kreislaufproblem doch dies ist normal! Keine Sorge, vorletzte Stunde in Sport war bei mir auch fast dasselbe. Vielleicht bist du zu spät ins Bett gegangen oder dein Magen war leer... Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. ;)

LG Melissa

Antwort
von Annikajae, 41

Es kann sein das nachdem du 4Wochen nicht trainiert hast und dich dann sehr stark ansträngst das du danach Kreislauf Probleme hart.

Antwort
von Morikei, 46

Für mich klingt das nach kreislaufprobleme aufgrund von zu wenig Flüssigkeitsaufnahme. 

Könnte auch an der Periode liegen, wenn du die gerade hast

Antwort
von user023948, 34

Du trinkst zu wenig!

Kommentar von lisa555999 ,

Definitiv nicht..
Ich hatte bis dahin ne stunde training und hatte 2 liter weg

Kommentar von user023948 ,

Ok... ist nur so, dass viele zu wenig trinken bei viel Sport...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community