Schwindel nach Joggen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist etwas kritisch, wie man das aufnehmen kann. Durch das Joggen konnte dir schlecht gehen, was auch möglich sein kann. Andere Optionen sind vielleicht deine Ernährung vorher oder an der Jahreszeit. Oder war Joggen etwas zu anstrengend? Es kann auch sein, dass es nur einmal passiert ist und es diesmal ein Sonderfall war. Versuche es ein nächstes Mal nochmal und es könnte ja besser gehen. Achte einfach, dass du nicht mit vollem oder leerem Magen joggen gehst und viel Trinken! Achte auf dein Tempo, anfangs etwas langsamer und danach kannst du dich steigern.

Gegen Kopfschmerzen kannst du wie üblich Kopfschmerztabletten nehmen oder einfach deine Augen schließen und einmal entspannen. Schlafen ist natürlich auch sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trink mehr. geht mir auch so. wenn man sich wirklich angestrengt hat dann kanns gut sein das der körper ein wenig braucht um wieder auf normal zu kommen. und 1 monat pause kann viel ausmachen. wenn du deine muskeln nicht forderst bauen die wieder ab. das dauert aber normal länger wenn du sie langfristig aufgebaut hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr trinkäääääään!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung