Frage von oceaneyes1, 89

Schwindel nach crunches? Weil ich flach liege

Antwort
von FlyingCarpet, 84

Achte auf die Atmung (Aus, wenn Du hochkommst/Ein, wenn Du wieder zurücklegst). Leg den Oberkörper nicht vollständig ab. Alles schön langsam und zum Schluss auf die Seite rollen und langsam hochdrücken, in`s Stehen kommen. 

Antwort
von Pummelweib, 89

Nicht weil du flach liegst, aber wahrscheinlich weil du die Übungen zu schnell ausführst, oder vorher zu wenig gegessen und/oder getrunken hast, u.s.w.

Am besten die Übungen langsam machen, langsam runter gehen und langsam wider aufstehen.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von oceaneyes1 ,

Achso, danke schön! :-)

Kommentar von Pummelweib ,

Bitteschööön...LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeltraining & Crunches, 66

Hallo! Du hast schon eine Antwort von mir. Ich hoffe Du trainierst nicht isoliert sonst brauchst Du Dich eh nicht zu wundern. Notfalls musst du eben auf ein anderes Bauchmuskeltraining umsteigen. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Jinnah, 72

Crunches sind doch gewöhnliche Kartoffelchips? Oder ist das ein Code für was anderes?

Kommentar von oceaneyes1 ,

Bauchübung.

Kommentar von Jinnah ,

Achso, also Anstrengung. Da sehe ich das genauso. Vielleicht zuwenig gegessen oder getrunken. Langsam aufstehen dann müßte es wieder gehen.

Antwort
von Nele2o17, 75

Zuwenig getrunken?

Kommentar von oceaneyes1 ,

Nein habe kurz davor extra nochmal getrunken, ich glaube nicht das es daran liegen könnte

Antwort
von lesemausie, 63

Bist du danach vielleicht einfach zu schnell aufgestanden ? Dann kann es ja am Kreislauf liegen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community