Frage von sambula, 34

Schwindel immer plötzlich?

Ich(w/14) habe seit 3 wochen des öfteres probleme mit schwindel.doch freitag und samstag war es gut.der schwindel kommt nicht einmal sonder öfter verteilt.heute war ich shoppen und es war einfach so schade dass ich nichts mehr machen kann ohne angst davor zu haben, mir könnte bald schwindelig werden.Habt ihr tipps was ich dagegen machen kann?Ich wäre euch so dankbar.Nächsten donnerstag geh ich auch zum Arzt, aber bis dahin will ich natürlich noch was erleben sind ja ferien.Genug trinken tu ich auch.Aber wenn ich lange nichts esse wird es schlimm, wenn ich dann aber was esse bleibe ich nicht ganz ohne schwindel.

Antwort
von Aaraupanda, 14

Ich würde es mal Wachstum nennen. Vermutlich verbrennt dein Körper soviel Energie zum Wachsen, dass er nicht ausreichend Energie für die restlichen Aktivitäten hat.
Iss in nächster Zeit kalorienreicher und sollte es wieder kommen iss ein Traubenzucker.

Antwort
von SarahHoltz12344, 8

Hey :) Bin auch 14 und kenne das und war schon beim Arzt . Bei mir ist es auch immer so dass mir Aufeinmal total schwindelig wird . Bei mir liegt daran dass meine Schultern an der obersten Stelle total schnell ,,hart'' werden und das greift dann meine Nerven an und dann kommt es zum Schwindel . Ich hatte damals eine Therapie ,aber ich hab das noch sehr oft . Man sollte immer seine Arme in Bewegung haben und nie lange in einer Position sitzen . Viel Arm Bewegung ,Wärmen .Massieren hilft wenn es schnell gehen muss :) 

Weiß jetzt aber nicht ,ob das bei dir auch daran liegt :) Warte einfach auf deinen Termin und guck dann was raus kommt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten