Frage von lilly151, 42

Schwindel einfach so ohne Grund, liegt es an ehemaligem HWS-Syndrom?

Hallo, un zwar wollte ich fragen ob jemand das vielleicht kennt und mir weiter helfen kann:

Ich habe einfach so wenn ich z.B. aus meinem Zimmer in den Flur gehe auf einmal so eine art Schwindel der so paar Sekunden anhält. Ich habe das Gefühl wenn ich weiter gehe das ich umfliege. Deswegen bleibe ich meistens stehen/hebe mich an der Wand kurz fest bis es sich reguliert hat. Ich hatte ein HWS - Syndrom/Atlas Verschiebung wobei diese eigentlich behoben wurde was mir auch mehrmals bestätigt wurde. Der Schwindel tritt nicht zu bestimmten "Zeiten" auf sondern einfach mal so. Manchmal mal öfters in der Woche wobei ich noch nicht so sehr darauf geachtet habe wie oft das kommt da ich mir nichts dabei gedacht habe. Heute ist es mir 1 mal schwindelig geworden. Trinken tu ich eigentlich ausreichlich. (ich bin 16) Antworten die mich nicht weiter bringen bitte unterlassen :)

Lg :)

Antwort
von Exesou, 31

Hallo, es kann unter anderem am HWS-Syndrom liegen..

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/bandscheibenvorfall.html

Unter ...anzeichen eines bandscheibenvorfalls findest du näheres.

Du solltest aber dennoch einen Arzt aufsuchen!

Kommentar von lilly151 ,

Ja gut einen Bandscheibenvorfall werde ich ja nicht haben da ich nicht direkt schmerzen habe sondern nur den Schwindel der aber auch mal in einer Woche öfter vorkommt dann mal wieder nicht. 

Das HWS-Syndrom wurde mir von 2 Ärzten und 1 Physiotherapeut als "geheilt/eingerenkt" bestätigt.

Kommentar von Exesou ,

Wie sieht es mit deinem Blutdruck aus? Vielleicht ist er viel zu niedrig, da können schon manchmal Schwindelanfälle auftreten..

Ich selbst habe oft zu niedrigen Blutdruck und mir wird auch manchmal schwindelig und sogar schwarz vor Augen und dann kann ich auch nach ein paar Sekunden wieder erst ein richtiges Bild sehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten