Frage von Marina165Marina, 62

schwimmunterricht während periode 2 wochen entschuldigung geht nicht?

Hey,ich bin 12 Jahre alt & habe meine Tage ca. seit 4 Monaten,sie kommt immer sehr unterschiedlich.letztes mal waren es 21 Tage,davor 43,davor 26 also immer sehr unterschiedlich,nun habe ich Schwimmunterricht & ich habe ein Problem:nächtse Woche Donnerstag habe ich schwimmen und das wäre mein 24 Tag,ich benutze keine o.bs und will es auch nicht,verschieben kann ich sie auch nicht,meine Freundin sagt ich kann trotzdem ins Wasser weil auch wenn ich sie kurz davor bekommen würde wäre es ja eh nur ganz wenig ,andere (im Internet)sagen das eine Blutspur kommt,ich habe echt sehr Agst davor wenn das jemand sehen würde aber ich kann ja auch nicht nächste W oche eine entschuldigung bekommen & dann übernächste nochmal wenn ich sie dann wirklich habe...ich weis nicht was ich machen soll & würde mich sehr über Antworten freuen

Antwort
von somebrokengirl, 41

Lass dich entschuldigen die Lehrer können dich nicht zwingen und wenn er es in Frage stellt argumentieren halt dagegen du bist jung da kommen die nicht immer zuverlässig und geregelt 

Kommentar von antwortbittejo ,

"Lass dich entschuldigen die Lehrer können dich nicht zwingen"

Doch, in Deutschland besteht Schulpflicht.

Kommentar von somebrokengirl ,

Ja und sie wäre anwesend aber zum schwimmen kann sie keiner zwingen du Schlaumeier.

Kommentar von antwortbittejo ,

Natürlich können die Lehrer das.

Kommentar von somebrokengirl ,

Wir soll das dann aussehen? Ein Lehrer schmeißt ein 12 jähriges Mädchen bekleidet in das Becken? zwingt sie Tampons  zu benutzen? prügelt mit Nem Stock? Es ist 2016 nicht vergessen.

Kommentar von antwortbittejo ,

Das sieht so aus:

Der Lehrer ruft die Polizei und sagt denen, dass die Schülerin ihrer Pflicht nicht nachkommt. Die Polizei droht mit Zwangsmitteln (Zwangsgeld etc.). Die Schülerin ist so eingeschüchtert, dass sie direkt ins Becken geht und die Schülerin bekommt einen Schulverweis. Die Schülerin bekommt ein "ungenügend" für die Sportstunde.

Kommentar von somebrokengirl ,

Was zum..? warst du jemals in der schule? Sie wird sagen dass sie ihre Periode hat und das Becken nicht betreten kann fertig wenn er es nicht einsehen will und sie zwingen will kann sie an eine höhere stelle und sich beschweren. Sie kann nichts dafür dass sie ihre Tage hat und das ist ja auch nicht 24/7 so und kein Lehrer würde für so einen mist die Polizei holen wie lächerlich glaubst du das wirklich?! 

Antwort
von Blacksnow87, 39

Sag an dem tag wo schwimmen ist, wenn du sie dann wirklich hast einfach du hast besuch von tante rot..
Und wenn du sie nicht hast gehst du schwimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten