Frage von wolke813, 103

Schwimmunterricht aber Periode, geht das?

Hallo ich habe morgen also am 23.06 schwimmen aber genau an dem Tag müsste ich eigentlich meine Periode bekommen.(hab meine tage erst zu 4. mal) Meine Periode kommt immer sehr unregelmäßig aber trotzdem habe ich Angst sie morgen im Schwimmunterricht zu bekommen ,da das sehr sehr peinlich wäre.Ich benutze keine Tampons weil ich meine Tage ja erst zum 4. mal habe. Soll ich mitmachen oder nicht ? :( LG Wolke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von portebonheur, 36

Tampons kannst du auch schon beim ersten Mal benutzen. Das ist kein Problem. Und ich denke nicht, dass du deine Periode morgen auf jeden Fall bekommen wirst, da sie bei dir ja noch sehr unregelmäßig ist, denn dein Hormonhaushalt muss sich noch einpendeln.

Antwort
von answer2003, 49

Kommt drauf an. Wenn du Schmerzen (z.B. Bauchschmerzen, Regelschmerzen...) hast, dann musst du natürlich nicht. Aber wenn du mitmachen willst und keine Schmerzen hast kannst du mit einem OB schwimmen. Frage am besten deine Mutter bzw. wenn du hast, deine ältere Schwester. LG answer2003

Antwort
von Greta1402, 54

Probier das doch heute mal einfach als Probe mit einem Tampon aus .Ist gar nicht so schlimm ;)

Antwort
von Markusbert1982,

Ja das ist kein Problem, mit Tampon. Aber wenn die periode erst zum 4. mal kommt, kann ich die Unsicherheit voll und ganz verstehen.

Antwort
von Kathy1601, 8

Es ist deine Entscheidung aber es sollte kein Hindernis sei

Antwort
von AKUnoHANA, 34

Klar kannst du mit machen. oO tu nen tampon rein. weißt doch sicher inzwischen wie das geht oder? je nach dem wie stark du deine tage kriegst, würde ich einen nehmen, der schon ordentlich saugen kann. als zur sicherheit einfach einen für mittelmäßig bis stark und dann kannst du den, den ganzen tag drin lassen, wenn du dir nit sicher bist wanns los geht.
davon ab, siehst du spätestens wenn das Bändchen etwas rot wird, dass er durch ist. merkst du aber auch, ob du ihn wechseln solltest, wenn er bei etwas zug am band nachgibt.

musst halt nur schauen. ich hab am anfang noch mini benutzt und dann gemerkt, dass das bei so starken blutungen nicht reicht. da renn ich alle stunde aufs klo zum Ölwechsel und da hatte ich keinen bock drauf. also benutze ich entweder stark oder mässig/mittel so. also alles was mehr ist wie zwei tropfen (siehe legende auf den Packungen!)
Hoffe das hilft dir noch rechtzeitig.

Kommentar von Carmiel ,

Hast du den Einführungstext überhaupt gelesen? Sie benutzt keine Tampons und wird es auch nicht morgen machen!

Zu dir: solange die deine Tage vor dem Unterricht noch nicht hast kannst du meiner Meinung nach mitmachen! Im Wasser kommt meistens eh nix raus wegen Druck und so und eig beginnen die Tage ja leicht also wenn du aus dem Wasser raus bist gehst du dich einfach schnell umziehen und aufs Kilo zum kontrollieren! Falls du deine Tage vor dem Unterricht noch bekommst mach lieber nicht mit...

Antwort
von newcomer, 33

du solltest mitmachen aber dann mit Tampons

Antwort
von 2Fragensteller0, 28

Sprich mit deinem Lehrer oder wenns dir zu peinlich ist sag deiner Mutter, dass sie eine Entschuldigung schreiben soll, dass du aus privaten Gründen (oder sowas ähnliches) nicht am Schwimmunterrichtit teilnehmen kannst

Antwort
von jax98, 30

Warte ab wenn du sie bekommst lass dir von deiner Mutter eine Entschuldigung geben.Rede mit ihr das klappt schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community