Frage von ichbinauchdabei, 52

Schwimmt jedes Holz überwasser, oder gibt es Holzarten, die untergehen?

Antwort
von konzato1, 40

https://de.wikipedia.org/wiki/Ebenholz

Die Sorten, deren Dichte über 1 kg/l liegt, gehen unter.

Antwort
von Aktzeptieren, 42

Wenn bei einer Holzart die Dichter höher ist als bei Wasser dann geht es unter, ich würde jetzt Buche sagen, aber ich weiß es auch nicht und es kommt drauf an wie groß das Stück ist, wieviel es wiegt und wie viel Wasser verdrängt wird.

Kommentar von Cougar99 ,

Buche schwimmt, sogar frisch geschlägert1

Antwort
von Cougar99, 29

Eisenholz schwimmt nicht! (wirklicher Name, kein Scherz!)

Antwort
von Kekskruemel22, 37

Viele Hölzer aus den Tropen sinken, weil ihre Dichte so hoch ist. Solche Holzarten nennt man Eisenholz.

Antwort
von Mike074, 35

Klar. Bangkirai schwimmt wie ein Stück Blei (reimt sich sogar).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten