Frage von RainbowPrinc3ss, 177

Schwimmen trotz Ritzen?

Hey... Ich gehe am Montag mit meiner Klasse schwimmen. Es werden um die 30 Grad und da gibt es natürlich nichts besseres als eine frische Abkühlung... Aber ich ritze mich... An den Füßen, weil es am Arm zu offensichtlich wäre. Bitte schreibt jetzt nicht sowas wie "Such dir psychologische Hilfe" oder sowas... Das weiß ich.. Hilft mir aber jetzt auch nicht weiter... Ich kann die Ausrede meine Tage zu haben nicht benutzen, weil meine Freunde wissen, dass ich sie erst vor zwei Wochen hatte.. Lange Geschichte.. Ich habe auch kein wasserfestes Make-Up, abgesehen davon, dass die Wunden zu frisch sind... Ich weiß nicht, was ich machen soll... Über Tipps zum Verstecken oder Umgehen dieses Problems wäre ich unendlich dankbar... Lg Jessica ♥

Antwort
von Hereisvero, 116

Entweder du stehst zu deinen Narben, da sie ja auch ein Teil von dir sind, oder du musst es irgendwie versuchen nicht mitzukommen. Abdeckcreme etc. würd ich sein lassen, da diese im Wasser weggeht und dann man alles erst recht sieht (außer du gehst mit der Creme mit, aber schwimmst nicht mit, ist aber blöd).
Wissen deine Eltern dass du dich ritzt? Vllt könnten sie dir helfen, damit du nicht mitkommen musst...gute Besserung und alles gut ean dich!

Kommentar von RainbowPrinc3ss ,

Sie wissen es nicht.. meine Mutter hat selbst starke Depressionen und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass sie das so gut verkraften würde... aber Danke ^^

Kommentar von Hereisvero ,

Mhm...hast du vllt ein gutes Verhältnis zwischen anderen Verwandten?
Entweder du täuscht vor das du z.B Durchfall hattest oder du verschläfst "extra."

Kommentar von RainbowPrinc3ss ,

Ich versuchs einfach mal... wenn nicht.. dann weiß ich auch nicht... Und zu meiner Familie.. nicht wirklich.. nur halt zu meiner Mutter... aber ihr kann ich das echt nicht zumuten..

Kommentar von Hereisvero ,

Kann ich vollkommen verstehen. Alles gute an dich und deine Mutter!

Antwort
von Authenticpsycho, 15

Wenn ich mal ganz offen meine Meinung sagen darf, dann finde ich, dass es keinen Unterschied macht, ob du jetzt mit den Narben rumläufst oder später.. Je früher es rauskommt, desto besser. Klingt vielleicht komisch, aber es ist so. Stell dir vor, du hast später mal einen Job und Uhrplötzlich finden Alle raus, dass du dich geritzt hast oder es immer noch tust. Falls es nicht mehr der Fall sein sollte, dann finde ich es wirklich Besser, es jetzt zu tun, denn: ''Die Vergangenheit kann man nicht ändern, ohne Sie wären wir nicht da, wo wir heute sind!'' Außerdem kannst du sagen, dass du es mal gemacht hast, weil du früher viele Probleme hattest, aber sie Gut in den Griff bekommen hast. Die Leute können dir sowieso nichts machen. Wenn sie reden, dann lass sie reden. Irgendwann spielen die Leute, die dir dumm kommen, in deinem Leben keine Rolle mehr. Mach es für dich und für keinen Sonst. Viel Glück weiterhin...

Antwort
von Jajalex, 5

ich weiß die Antwort kommt ein bisschen spät...

Wie ist es denn ausgegangen? was hast du gemacht oder gesagt?

ich hätte einen tipp fürs nächste mal:

Ist es an beiden Füßen? wenn es an einem ist, könntest du dir einen verband anlegen und sagen du hättest dir ih geprellt oder ähnliches...

meiner Meinung nach gibt es Verbände, mit denen das geht, da sie einigermaßen wasserdicht sind. 

Ich weiß ja nicht, wie "weit sie reichen", aber vielleicht ist das eine Lösung

Ich habe das bei meinen Verletzungen am Unterarm auch gemacht und gesagt ich hätte eine Sehnenscheidenentzündung.

Antwort
von Seanna, 46

Übernimm Verantwortung für dein Handeln oder lass das Schneiden bleiben.

Kommt eh früher oder später raus.

Kommentar von RainbowPrinc3ss ,

Ich weiß, dass es dumm ist... Und dass ich es nicht machen sollte... aber wenn du einmal angefangen hast, ist es wie eine Sucht. Du weißt wie bescheuert du bist, aber kannst nicht aufhören... Glaub mir, ich würds gern lassen, aber so leicht ist es nicht....

Kommentar von Seanna ,

Ich habe als Jugendliche viele Jahre geschnitten und jetzt seit 12 Jahren aufgehört. Ich weiß wie das ist. Dennoch: steh dazu, es kommt eh raus. Und ich habe nie wirklich negative Erfahrungen damit gemacht, von Anfang an offen damit umzugehen und nie was zu verstecken. Weder demonstrativ zeigen noch verstecken. Einfach normal damit umgehen ohne viel Wind drum zu machen.

Kommentar von RainbowPrinc3ss ,

Versuche ich ja... So gehe ich auch allgemein mit meinen Problemen um, aber da ich das ganze schon mal durch hatte und meinen besten Freunden versprochen hatte damit aufzuhören kann ich jetzt nicht einfach so rangehen nach dem Motto "Hey, ihr seid mir egal, wenn ich mich ritzen will ritze ich mich. Egal was ich euch versprochen hab."

Kommentar von Seanna ,

Nö. Sowas solltest du nicht versprechen und dich auch nicht dazu drängen lassen. Rede vorab mit diesen Freunden und mach ihnen klar dass das mit ihnen nichts zu tun hat und kein Vertrauensbruch ist, sondern eher ein Vertrauensbeweis dass du offen bist und mit ihnen redest wenn es eben doch wieder vorkommt. Freunde vor denen man sich dann auch noch verstecken oder rechtfertigen muss brauch niemand. Eher welche die auch im Schwimmbad zu dir stehen und dich normal behandeln.

Antwort
von Gweny02, 74

Wenn es nicht zu offensichtlich ist, dann bist du halt in Glasscherben getreten. Oder du kannst die meiste Zeit Flipflops anziehen, nur im Wasser nicht aber dann sieht es ja eh niemand

Kommentar von MikeTyson56 ,

und was ist wenn man taucht ? dann sieht man es doch meist eh^^

Antwort
von Kasumix, 48

Sorry, aber da gibt's nichts.

Stell dich, du ritzt, das sind die Folgen.

Steig um und reagier alles beim Sport ab... Auch dabei fühlt man jeden Muskel, Knochen, alles tut weh und man spürt, dass man lebt...

Antwort
von MikeTyson56, 80

Du kannst hin gehen und sagen das es dir nicht gut geht das du nachhause kannst oder halt Das du dich an denn Füßen verletzt hast Kenne das Problem Zwar mach ich es am arm und nicht an denn füßen aber trz viel glück du schaffst das!! 

Antwort
von Glocd, 64

Einfach blau machen

Antwort
von steffchen333, 76

Geh einfach nicht mit

Kommentar von RainbowPrinc3ss ,

Würde ich ja... aber meine Eltern schreiben mich nicht frei und wenn ich nicht da bin rufen die Lehrer meine Eltern an...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community