Frage von Summertime11, 83

Schwimmen trotz Periode :o?

Hey. Meine Eltern möchten mit mir ins Schwimmbad gehen, aber ich habe die Vermutung, dass ich an diesem Tag meine Periode bekomme, da ich schon länger über dem Datum der letzten Periode bin. Da sie aber ziemlich unregelmäßig ist, bin ich mir nicht sicher, ob ich mitgehen soll oder nicht. Hättet ihr eine Idee was ich machen könnte? Vielen Dank im voraus. :)

PS: Ich trage lieber Binden statt Tampons

Antwort
von Achwasweissich, 39

Wenn du die Tage nur leicht hast kannst du ganz normal schwimmen gehen, bei mir z.B. hören sie im doch relativ kühlen Wasser sogar vorrübergehend auf. Gut, stundenlang auf ner Liege faulenzen wollte ich dann natürlich nicht^^ Ansonsten halt doch mal ein OB nehmen, kannst es ja mit ein klein wenig Creme einführen damit es nicht irgendwie unangenehm ist. Den Spass vermiesen lassen wegen der blöden Tage kommt für mich gar nicht in Frage ;)


Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 22

Hallo Summertime11,

trotz Periode schwimmen zu gehen ist mit richtiger Monatshygiene überhaupt kein Problem.

Da wären einmal die Tampons und einmal die Menstrationstassen/-cups.

Letzteres bewahrt dich vor dem Toxischen Schock Syndrom (TSS) auch "Tamponkrankheit" genannt und bietet noch viele weitere Vorteile ggü Tampons.

Tampons saugen sich beim schwimmen voll - Menstruationstassen nicht.

Beim Tampon könnte man das blaue Bändchen sehen - bei den Tassen gibt es nichts zu sehen.

Ich bin nach einer Recherche zufällig auf die Menstruationstassen gestoßen. Zunächst war ich hier skeptisch und etwas... angewidert? Ich fragte mich wer sowas denn nur verwendet?

Naja nun - ich.

Du solltest dich auch mal darüber informieren. Die Mens-Tassen gibt es von vielen verschiedenen Herstellern, in vielen verschieden Größen, Farben und Ausführungen.

Guck z.B. mal hier: http://www.menstruationstasse.de/menstruationstasse/die-menstruationstasse oder hier: http://www.afriska.ch/

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von muschmuschiii, 32

auch wenn du lieber Binden trägst, solltest du an diesem Tag mit einem Tampon "vorsorgen", dann kannst du den Schwimmbadbesuch mit deinen Eltern unbeschwert genießen!

Kommentar von HelpfulMasked ,

einen Tampon den Tag lang tragen? Das ist alles andere als ungefährlich.

Kommentar von muschmuschiii ,

Lesen und verstehen können wäre nicht schlecht: Ich habe an diesem Tag geschrieben und nicht den ganzen Tag ..... und selbst wenn: auch im Schwimmbad gibt es Sanitärräume, um einen Tampon bei Bedarf zu wechseln.

Antwort
von lindaschm2612, 47

Ich kenne das nur zu gut. Wenn du dich nicht wohl fühlst, dann lass es ausfallen. Wenn du mitgehst, solltest du auf jeden fall einen Tampon benutzen. Es bringt nichts, Schwimmen zu gehen, wenn du dich nich wohl fühlst. Am Besten redest du mit deiner Mutter mal darüber.

Kommentar von Summertime11 ,

Danke für deine Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten