Frage von Alonsy, 125

Schwimmen-Periode-Kann Lehrerin 6 geben?

Guten Abend, Also ich habe momentan meine Periode und morgen habe ich Schulschwimmen. Und ich kann da nicht hingehen. Ich benutze keine Tampons weil das voll wehtut undso (bei mir). Nun zu meiner Frage: Unsere Lehrerin hat am Anfang des Jahres gesagt, wir müssten auch kommen, wenn wir unsere Tage haben. Wir sollten dann einfach Tampons nehmen und gut sei. Ansonsten würde sie und für die Stunde eine sechs aufschreiben. Darf sie das? Auch wenn meine Mutter mir eine Entschuldigung schreibt? Ne Freundin hat was am Knie und sie hat ein langfristiges Attest und muss deshalb in der Bücherrei helfen, wenn wir schwimmen haben. Kann ich, auch wenn ich da auch mithelfen würde, eine sechs bekommen? Rein theoretisch hat sie doch nicht zu bestimmen, ob ich Tampons benutzen muss, oder?! Danke & Alons-y

Antwort
von taniavenue, 41

Nein, das hat deine Lehrerin nicht zu bestimmen und solange du entschuldigt bist kann sie dir keine 6 geben

Antwort
von Laury95, 64

Eigentlich hat die Lehrerin das wirklich nicht zu bestimmen - ich denke aber auch, dass es da keine gesetzlichen Regelungen gibt, ob du dann nicht mitmachen darfst.

Also bei uns wurde da immer Rücksicht drauf genommen^^

Du kannst es ja mit einem Attest versuchen. Also zum Frauenarzt und dich für die Schwimmstunde "krank"schreiben lassen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Vielleicht reicht es aber auch einfach, wenn deine Mutter eine Entschuldigung schreibt und du der Lehrerin sagst, dass du keine Tampons benutzen kannst.

Antwort
von CrazyGirl12321, 45

Nein, solange deine Mutter dir eine Entschuldigung schreibt darf sie das nicht sie muss dann in das Klassenbuch (oder Kursheft) notieren,dass du nicht teilgenommen hast aber sie darf dich für diese stunde nicht notieren

Antwort
von 0xXxSunnyxXx0, 53

Sie darf dir keine 6 geben. Du bist nicht verpflichtet Tampons zu benutzen und es gibt ja auch einfach Mädchen bei denen das vom Körperbau auch einfach nicht geht. Sie wollte wahrscheinlich nur ein bisschen Angst machen, damit nicht alle Mädchen immer nicht mitmachen...

Kommentar von Alonsy ,

Ja, ist bei mir so. Ich müsste da zum FA gehen und das Häutchen da unten operativ durchtrennen lassen... Und ich traue mich mit 13 da noch nicht...

Kommentar von 0xXxSunnyxXx0 ,

Oh, das ist natürlich doof.

Aber das genau ist der Grund warum die Lehrerin das nicht zu entscheiden hat

Antwort
von Ka3hd, 61

Hallo,

Soweit ich weiß darf sie dir keine 6 das ist genau so als würdest du dir den Arm gebrochen haben und morgen in Sport Basketball spielen müsst du bist sie kann eine Bescheinung vom Arzt verlangen.

Antwort
von steinpilzchen, 15

Vielleicht kann deine mutter eingach aus gesundheitlichen Gründen reinschreiben und dann machst du dir ein Verband um den oberarm sagst du hast ne frische wunde und denkst dir ne Geschichte aus oder sagst Erkältung oder so

Antwort
von wilees, 47

Entschuldigung der Mutter, Deine Lehrerin hat nicht das Recht über Deinen Körper zu verfügen ( Körperliche Unversehrtheit )

Sollte Sie Dir eine 6 eintragen, suche bitte gemeinsam mit Deiner Mutter das Gespräch mit der Schulleitung.

Kommentar von shadypvp ,

Das kann man nur machen , wenn man auf einer Privatschule ist ,oder man nette Lehrer hat. 

Kommentar von wilees ,

Ein Lehrer darf nicht verlangen, das ein jundes Mädchen Tampons nutzt.

Antwort
von Thaddeus99, 18

Die Lehrerin hat nicht zu bestimmen ob du binden oder Tampons benutzt. Sie darf dir keine sechs geben. Es müsste eig reichen , wenn deine Eltern eine Entschuldigung schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten