Frage von LaraMaye55, 147

Schwimmen mit Übergewicht? Bikini oder Badeanzug?

Also ich wollte mal fragen ob ihr es schlimm findet Übergewichtige im Schwimmbad zu sehen?
Ich bin Lara, Ca 1,64 m groß und wiege um die 94/95 Kilo.
Ich wollte demnächst mal ins Schwimmbad gehen, da bei uns dort ein neuer Imbiss eröffnet und dann bei der Gelegenheit auch mal wieder schwimmen gehen.
Meine Frage ist es jzt ob ich lieber einen Badeanzug kaufen soll oder einen Bikini.
Eigentlich würde ich ja den Badeanzug nehmen da man dort nicht direkt mein Bäuchlein sieht, allerdings hängt mir mein Bauch bis Ca Mitte meiner Oberschenkel und das drückt dann so im Badeanzug und passt dann alles nicht richtig. Es ist alles so zusammen gepresst und unbequem. Deshalb überlege ich den Bikini zu nehmen. Dann sieht man allerdings die Dehnungsstreifen an meinen Beinen und vor allem die ganzen an Bauch.
Würdet ihr dann den Bauch über die Bikinihose hängen lassen oder irgendwie da rein quetschen?
Ich würde mich sehr über antworten freuen, Danke im vorraus.

Antwort
von Lucielouuu, 96

Nimm einen Tankini, der kaschiert da wo du es gerne möchtest, ist weniger als ein Badeanzug und mehr als ein Bikini. Lass dich in einem Fachgeschäft mal beraten und probiere verschiedenes an, dann weißt du gleich was gut aussieht und passt. Solange du es magst und dich wohlfühlst ist doch alles gut, vergiss was andere denken.

Kommentar von NickiLittle ,

um GOTTES WILLEN! der tankini betont die problemzonen nur...

Kommentar von Lucielouuu ,

Wenn man eine gut sitzenden auswählt und ihn in einem Fachgeschäft auswählt, wo man vernünftig beraten wird kann das toll aussehen

Antwort
von Chumacera, 82

Bei dem Gewicht würde ich keinen Bikini anziehen. Aber es gibt doch auch hübsche Badeanzüge so mit "Kleidchen" dran. Die sehen schick aus und sind gerade für stärkere Frauen sehr vorteilhaft.

Kommentar von jetta1991 ,

Bin voll deiner Meinung 👍🏻

Kommentar von Chumacera ,

    :)

Antwort
von Klarck36, 64

also ich finde den Bikini dann am besten 

tankini hatte meine an und der sah hässlich aus :/

Antwort
von misshandelte, 59

Hey, wenn du dich im Badeanzug unwohl fühlst, nimm auf jeden Fall einen bikini! Es ist egal wie du aus siehst oder wie dich andere finden, mach das was du für richtig hältst und was du am bequemsten findest! Alles gute! :)

Antwort
von NickiLittle, 37

kann man so pauschal nicht sagen. kommt auch ein wenig drauf an, wo der speck sitzt.

ich persönlich würde zu einem nicht zu knapp geschnittenen Bikini, am besten balconette greifen. oder eben zum badeanzug. aber achte drauf, dass du darin nicht auschaust wie eine wurst in der pelle..

lg, Nicki

Antwort
von Machtgarnix, 50

wie wäre es wenn du auf dem Weg zum Schwimmbad einen großen Bogen um den Imbissstand machst?

Kommentar von misshandelte ,

lass sie doch! wenn sie zufrieden ist, ist das doch toll. nur weil du Probleme mit dir selbst hast, brauchst du andere nicht klein zu machen.

Antwort
von syringa, 54

Im Schwimmbad und auch sonst eigentlich nirgendwo interessiert es mich überhaupt nicht, welches Gewicht welche Person hat

Für mich selbst fände ich in dem von dir beschriebenen Fall einen wirklich gut sitzenden (und die gibt es sehr wohl) Badeanzug besser, da ich mich persönlich darin besser fühlen würde.

Denk jedoch nicht all zuviel über andere nach und zieh am Ende das an, worin du dich am wohlsten fühlst.

Frohes Plantschen

Antwort
von shirina11, 57

ich würde zum badeanzug tendieren..aber kommt drauf an worin du dich wohler fühlst das ist eigentlich das einzige was zählt

Antwort
von Julius9797, 40

den bikini :) da kannst du den bauch auch richtig vollstopfen im imbiss und der hat plstz sich auszudehnen.. wird ja voll eingeengt sonst und so kann er einfach weiter vorstehen und rüberhängen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community