Schwimmen mit ritznarben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst garnichts. Wenn du nicht schwimmen gehen willst, dann geh nicht. Ich kann dich sehr gut verstehen, Leute die sowas nicht selbst durchgemacht haben könne eigentlich garnicht mitreden. Ausserdem wäre es auffällig wenn du über den ganzen arm verteilt Pflaster hast :/
Ich würde wenn ich du wäre nicht gehen, solange du dich dabei nicht wohl fühlst.
Und zum anderen : Exakt, vielleicht bist du nicht die dünnste, na und? Solange du nicht magersüchtig oder übergewichtig bist. Ich finde persönlich normal gewichtige Menschen schöner. Solltest du dich trotzdem nicht wohl fühlen, versuch es doch mal mit Joggen oder ein paar Wochen mit einer kleinen Diät. (:
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nicht viele Möglichkeiten und entweder du stehst dazu oder du bleibst aussen vor, wenn die anderen schwimmen gehen.

Wenn du nicht so schlank bist, dann solltest du an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, dann gehst du damit besser um.

Je positiver du zu deiner Figur stehst, umso weniger werden die anderen darauf schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung