Frage von DickeKuh24, 46

Schwimmen mit der Menstruation?

Hallo, ich habe Ferien und bin am Meer, leider bekam ich meine Menstruation und möchte eigendlich jeden Tag voll auskosten, ich schwimme momentan nicht, da ich Angst habe. Kann ich irgendwie trotzdem schwimmen gehen ohne dass überall meine *** neben mir schwimmt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, 28

Hallo DickeKuh24

Mit Tampon kannst du schwimmen gehen. Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du aus dem Wasser kommst Tampon wechseln oder zumindest das Höschen kontrollieren. Das Rückholbändchen immer gut zwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von DickeKuh24 ,

Ich bin 14, soll ich trotzdem Tampons benutzen?

Kommentar von HobbyTfz ,

Ja, kannst du

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von sweetblueeyes84, 22

Natürlich kannst du schwimmen gehen. Benutze einfach einen Tampon. Damit bist du sicher. Wichtig und zu empfehlen: Nach dem Schwimmen solltest du den Tampon wechseln. 

Schönen Urlaub wünsche ich.

Antwort
von BrightSunrise, 18

Benutz doch Tampons.

Grüße

Antwort
von elektromeister, 19

Tampons sollen nach dem "Beipackzettel" dazu geeignet sein auch damit schwimmen zu gehen.

Man sollte es nur nicht zu lange ausdehnen und frühzeitig nachdem man das Wasser verlassen hat, wechseln. Dann sollte der Spaß nicht zu kurz kommen mit Deinem Sommerurlaub.

Gruß Uli

Kommentar von sweetblueeyes84 ,

Besser hätte es eine Frau nicht schreiben können... ;)

Kommentar von elektromeister ,

ja, meine Arbeitskollegen nennen mich auch Nestbeschmutzer, weil ich so gerne über meine Geschlechtsgenossen ablästere. Man muss sich ja fast schämen zu der seltsamen Spezies zu gehören. was die alles so machen um den kleinen Unterschied herauszustellen ist einfach Lachhaft. Ich nenne dass P.... Vergleichen. (:-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community