Frage von EmiiKaulitz, 62

Schwimmen gehen mit Tampon ?

Hey. Ich gehe morgen mir meiner Freundin schwimmen und habe heute meine Tage bekommen. Ich habe die jetzt schon seit ca 2 Jahren. Bisher hat es immer so geklappt dass ich schwimmen war und ich meine Tage nicht hatte. Aber dieses Mal wird es so sein...:) Meine Mutter hat gesagt ich soll einfach ein Tampon reinmachen und dann ist gut... aber ich habe immer angst, dass wenn ich aus dem Wasser gehe, mir Blut am Bein runter läuft. ..😥
Das wäre ziemlich eklig 😂 Könnt ihr mir sagen was ich machen kann damit gerade DAS nicht passiert? Oder könnt ihr mir sagen ob das überhaupt passieren KANN? Danke haha💕

Antwort
von Infinity0102, 26

Also du sölltest das Tampon dann vielleicht ein bisschen häufiger wechseln als sonst, das kommt auch auf die Stärke der Periode an, du musst ihn aber nicht viel häufiger wechseln als sonst auch immer.

Also das dann Blut die Beine runter läuft sollte nicht passieren wenn du ihn nach paar Stunden mal wieder wechselst. Tampons sind ja extra fürs schwimmen gedacht. Das einzige was passieren könnte, ist, dass man das Bändchen sieht:D

Antwort
von qwertzuh, 31

Nein, keine sorge da passiert nichts. Wechsle ihn regelmäßig, dass er nicht zu voll wird. Dann passiert auch über Haupt nichts. Sie wurden sogar von schwimmerinnen erfunden, mit sie nicht eine Woche Pause machen mussten. ;) also wirklich dafür gemacht :)

Antwort
von kisbee, 35

Bei mir ist alles immer gut gegangen, aber einmal hing das Tamponbändchen raus... Also schön in die Ritze damit! Viel Spaß

Antwort
von PVTdruyas, 16

Musst jede 2 Stunden Tampon wechseln . Am besten Super plus und der Faden mit rein , damit er nicht nass wird

Antwort
von Saminabekim, 7

Die sind dafür da, keine Sorge!
Einfach Bändchen verstecken!
Wurde schon von zich Frauen so benutzt!
Viel Spaß beim schwimmen
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten