Frage von Negev, 61

Schwimmen auf Rezept?

Servus, Bewegung soll gesund sein - so sagt man. Nun möchte mein Abnehmprogramm um diese Komponente erweitern. Aufgrund des Gewichts wäre schwimmen vermutlich ideal (für den Anfang).

Lange Rede kurzer Sinn: ist es möglich, das Menschen mit Übergewicht, ein Rezept für schwimmen als therapeutische Maßnahme bekommen?

Antwort
von Specktiger, 46

Hallo,

bei uns gibt es Schwimmbäder, die therapeutisch ausgezeichnet sind. Du kannst bei deiner Krankenkasse anfragen, ob und wo es die Möglichkeit für dich gibt.

Oft sind das Thermen oder Schwimmbäder in Reha-Kliniken.

LG

Antwort
von petrapetra64, 46

Viele Krankenkassen bieten eh diverse Gesundheitsvorsorgekurse an mit Sport und Beratung. Bei meiner gibt es 2 x im Jahr ein grosses Kursprogramm fuer alle und andere Kurse kann man belegen und es gibt 80 Euro pro Gruppe (Sport, Diaet, Rauchentwoehnung usw) dazu im Jahr.

Frag doch einfach mal bei deiner Krankenkasse nach, was die so foerdert und bezuschusst. Moeglicherweise brauchst du noch was vom Hausarzt, dass das sinnvoll ist. Aber da jede Krankenkasse das anders macht, solltest du dort erst mal nachfragen.

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Gesundheit, 48

Bespreche das mit deiner Krankenkasse und deinem Arzt, bei vielen Krankenkassen wird ein Komplettpaket mit Ernährung und Sport angeboten.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von CookieNut, 44

Hey, ich glaube, eine Freundin hat ein Rezept für Wassergymnastik bekommen. Aber sicher bin ich mir da nicht. Sprich doch einfach mal mit deinem Arzt. Er wird dich bestimmt bei deinem Vorhaben unterstützen wollen und dir weiterhelfen. :) Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen. Und für später: Fahrrad fahren bringt auch ne menge, ist super gelenkschonend und macht Spaß. Hat mir eine Menge gebracht. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community