Frage von Phiinchen, 68

Schwimmen abgetrennte Köpfe?

Gerade stieß ich auf einen Artikel, in dem berichtet wurde, dass immer wieder abgetrennte Füße an die Küste von British Columbia angeschwemmt werden. In dem Artikel wird alles weitere erwähnt, was aber an der Stelle nicht wichtig ist. Anschließend dachte ich mir nur; "ausgerechnet Füße? Wieso keine anderen Teile..." Dann dachte ich mir, dass man vielleicht lieber nen Fuß findet, als einen Kopf - wobei natürlich beides unbeschreiblich... makaber und erschreckend ist, keine Frage.

Dann stellte sich mir aber die Frage - und haltet mich jetzt nicht für einen Freak :D - ob abgetrennte Köpfe überhaupt schwimmen können? Leichen schwimmen doch nur wegen der entstehenden Gase an der Wasseroberfläche (sonst würde die Maffia sie ja nicht beschweren müssen - sofern dieser Akt überhaupt realistisch ist?) ... Wie ist das dann bei einem Kopf? Ich weiß, eine seltsame makabere Frage - aber ich fand es an der Stelle einfach gerade... nun ja, interessant....

Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kann mir das beantworten.

Antwort
von ilknau, 45

Hallo, Phiinchen.

Mit Sicherheit, denn der Kopf ist von Größe und Volumen her nichts anderes als eine Kokosnuss, die teils Ozeane überquert.

Allerdings kreuzt er auch den Weg ozeanischer Feinschmecker wie Haien..., lG.

Kommentar von Phiinchen ,

Danke für die Antwort! 

Das war auch mein Gedanke - träfe aber nur auf einen relativ intakten Zustand zu, oder?

Nur die Knochen sinken ja dann wieder...
uah, aber danke für die Bestätigung! :)

Kommentar von ilknau ,

Schon.

So ein Leckerle wird ansonsten auch nicht links liegen gelassen.

Gibt es keine Haie, finden andere Fische das Teil fein, wird verzehrt, was sich drin, dran findet und ggf. von wem als Wohnung genommen: Krebstiere aller Art schätzen solch Hoehlchen...

Kommentar von TimeosciIlator ,

Nun bin ich aber erst mal bedient! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten