Frage von LaylaFan15, 16

Schwimmbad, Rutschen. Rücken gestoßen?

Hi. Ich war gestern im Schwimmbad und bin dort öfter eine röhrenrutsche gerutscht. Habe am Anfang auch Abschwung genommen also hab mich sofort auf den Rücken gelegt. Und das habe ich wohl zu stark gemacht. Gestern konnte man an meinem Rücken schon 3 rote stellen sehen, wo die Haut etwas aufgeschürt ist. Das tat gestern schon weh. Besonders der Knochen an der Wirbelsäule tut weh, besonders wenn ich mich anlehne. Und mein Po tut auch weh. Was kann man dagegen machen?

Antwort
von jerkfun, 7

Du übst mal die Dreipunkttechnik.Auf einer Ferse ,Füße umeinanderschlagend,eine Brücke machend,auf den beiden ausgefahrenen Schulterblättern rutschend.Gegen Verletzungen hilft: Einreiben mit Vaseline,an Ellenbogen,Ferse und Knöchel.Und ansonsten kein geiles Rutschen ohne Verletzungen.^^ Je nach Auslaufbecken kann es ratsam sein,die Haltung zu variieren.In tiefen Auslaufbecken untertauchen .Bei flachen die Beine anheben,um sich nicht zu stoßen.Gegen eine Prellung hilft Arnikasalbe und die Kühlung .Am Besten mit Coolpack oder Eis aus dem Froster.Beste Grüße

Antwort
von iwqiwqjfiqwfs, 11

Mehr Po trainieren, sodass er eine Resistenz aufbaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten