Frage von ibuterai, 89

Schwimmbad mit freunden besuchen?

hallo leute ich wollte um einen rat bitten da ich mit meinen freunden ( 4 jungs 2 mädchen) zum schwimmen gehen wollten erlaubt es jedoch meine mutter teilweise (muss meinen vater noch fragen aber er ist strenger als meine mum) der grund ist einfAch eig. Darf ich jedoch liegt das problem das sie "angeblich" findet ich sei zu jung (14) Jedoch hat sie eben das thema angefangen das letztens ein Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt worden ist. Kann mir jemand helfen wie ich sie überreden könnte ? Besonders meinen vater da ich schon weiss er wird nein sagen oder teilweise ja !? Danke

Antwort
von GanMar, 29

Im Schwimmbad bist Du vermutlich deutlich sicherer als hinter der Hecke im Stadtpark oder im unbeleuchteten Treppenhaus des Einkaufszentrums. Und Du bist nicht allein.

Antwort
von Segnbora, 37

Versteh ich nicht. Ich bin von meiner Oma immer im Sommer ins Schwimmbad gefahren worden, da war ich noch in der Grundschule, und hab mich mit meinen Freunden getroffen.

Da sind so viele Leute und man ist nie allein, und wenn man um Hilfe ruft, ist sofort jemand da!

Ich habe in keinerlei Medien was von einer Vergewaltigung im Schwimmbad gehört.

Poste mal den Link, wo das drin steht.

Jetzt bin ich erwachsen und gehe regelmäßig in die Sauna. Ich halte mich dort komplett nackt auf und hatte noch nie eine unangenehme Begegnung, in keiner Art und Weise auch immer.

Kommentar von NackterGerd ,

Hahahaha wenn Das mal nicht wieder eine Falschmeldung ist um Ausländerhass zu schüren 

Passieren kann natürlich immer und überall etwas.

Aber

Tagsüber und wenn man sich nicht alleine in den dunklen Ecken rum treibt, ist es eher unwahrscheinlich - gerade im Schwimmbad wo viele Menschen sind 

Kommentar von Segnbora ,

Hm, na ja - es war ein Vorfall im Dezember in Wien und es war ein 10jähriger Junge, der dann sogar ins Krankenhaus mußte.

Der Täter hat ihn aus der Dusche gezerrt und in eine Kabine eingeschlossen. Da hat ein 10jähriger nichts entgegenzusetzen, vielleicht wurde ihm auch der Mund zugehalten daß er nicht schreien konnte.

Sowas stimmt mich als Mutter von 2 Söhnen extrem bedenklich.

Antwort
von TheMachine350, 40

Haha kannte das Problem 

bring ihr paar gute Argumente sag 1.Du bist ein junge und kein Mädchen 

2.seid ihr eine Gruppe und bleibt zusammen und ich nehme an ihr geht Tagsüber 

und sag ihr noch das du sie zwischendrin ab und zu mal anrufst das deine Eltern sich keine sorgen machen müssen

denk dir noch bisschen was aus :)

Lg,Machine

Kommentar von ibuterai ,

Leider bin ich ein mädchen😬Da ist das problem und ja wir gehen so ca um 11 uhr morgens

Kommentar von TheMachine350 ,

Ups haha,macht aber eigentlich auch nichts trzd ist es um 11:00 hell und es sehr unwarscheinlich ist das euch jmd was macht solang ihr zusammen bleibt.

Antwort
von Dealex08, 60

Wenn du 4 Jungs dabei hast ist doch alles okey und Vorallem sieht euch ja jeder,also ist es eher unwahrscheinlich das da was passiert ^^ es gibt ja noch Bademeister

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community