Frage von Jdermaechtige, 56

Schwimmbad, Hautreizung und Schwellung?

Hallo :)

Mein Freund (20)geht seit Ca. 1,5 Jahren 3 mal die Woche schwimmen.

Die Letzten beiden Male hatte er einen leichten roten Ausschlag.

Heute war er wieder und kam Knall rot, mit Pusteln auf dem ganzen Körper aus dem Wasser. Nachdem duschen hat er gezittert wie sau und seine Finger sind angeschwollen:/

Was kann das sein? Er hat keine chlorallergie die hätte sich schon längst gezeigt oder? :/
Ihm macht das schwimmen richtig Spaß und er schmollt jetzt weil er das nicht weiter machen kann falls das was ernsthaftes ist.

Da Wochenende ist wollte ich erstmal fragen was ihr so denkt 😊

Antwort
von blackforestlady, 25

Vielleicht hat man mehr Chlor dazu gegeben, weil mehr Besucher gekommen sind. Daher kann es schon dazu führen, dass er einen Ausschlag bekommen hat. Oder nimmt er ein anderes Duschgel zum Schwimmen mit. 

Antwort
von Welfenfee, 25

Eine Allergie kann sich erst im Laufe des Lebens entwickeln.

Dann würde ich beim Hallenbad oder sogar dessen Betreiber anrufen und den Fall schildern. Vielleicht haben die etwas an der Zusammensetzung der Zusätze geändert oder es ist aus Versehen eine falsche Dosierung verwendet worden.

Er sollte aber einen Arzt aufsuchen, um das abklären zu lassen.

Antwort
von Geisterstunde, 16

Evtl. ist die Chlorallergie ganz neu.

Antwort
von AHepburn, 30

Hm, falls das möglich ist, mal ein anderes Schwimmbad probieren und vergleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community