Frage von DevilsLilSister, 223

Schwierigkeiten nach Gallen OP/Leben ohne Gallenblase?

Guten Abend,

da mir mein Arzt rät mir die Gallenblase operativ entfernen zu lassen, möchte ich hier mal nach persönlichen Erfahrungen fragen.

Evtl. haben hier ja schon ein paar Menschen so eine OP hinter sich und können mir ein wenig Bericht erstatten. Internetauszüge und Nacherzählungen von Ärzten (die in solchen Fällen ja meist sagen, das wir die Gallenblase heut zu Tage sowieso nicht mehr unbedingt brauchen), etc. interessieren mich hier nicht wirklich da ich im Internet schon gestöbert habe und mit div. Ärzten sprechen konnte.

Mich interessieren persönliche Erfahrungen. Wie gesagt vll. hat ja Jemand hier diese OP schon hinter sich oder kennt Jemanden bei dem es der Fall wäre. Ich wüsste gerne wie es euer Leben/oder das Leben des jeweiligen Bekannten beeinflusst...

-Habt ihr negative Erfahrungen oder Probleme seit dem? Oder könnt ihr evtl. sogar Positives berichten, zwecks Verdauung, Gewichtszu/-abnahme?

-Könnt ihr normal essen und auch größere Portionen und fettiges Essen noch gut oder sogar besser als vorher verdauen?

Freue mich über jede hilfreiche und gut gemeinte Antwort ;)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ingwer16, 192

2 Freundinnen von mir hat man die Galle entfernt - beide haben keinerlei Beschwerden , einschrenkungen

Antwort
von sabbsi, 174

Meine Mutter hat schon vor Jahren die Gallenblase entfernt bekommen, sie isst ganz normal, merkt nichts.

Im Allgemeinen heißt es, dass man auf fettiges Essen etc verzichten soll. Die Galle wird nach der Entfernung der Gallenblase halt immer in den Dünndarm gegeben und nicht mehr speziell dann, wenn es gebraucht wird, zB eben bei fettigem Essen. 

Aber auch Erfahrungsberichte werden dich nicht weiter bringen als Nacherzählungen von Ärzten oder das Stöbern im Internet. Bei vielen läuft alles gut und sie haben danach keine Probleme, bei manchen treten Probleme bei bestimmten Nahrungsmitteln auf, bei manchen geht sogar bei der OP was schief. Mach dich da aber nicht verrückt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community