Schwierigkeiten beim Einschlafen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo da meine Tochter kurz vor Ihrer Abiprüfung steht, ging es Ihr eine Zeit lang genauso. Wir wollten natürlich helfen, jedoch haben wir Ihr von chemischen Schlaferzwingern abgeraten. Generell schon nicht zu empfehlen und dann noch in diesem Alter ! Nein ! Wir haben dann eine tolle Alternative gefunden, die genause Wirkungsvoll ist, jedoch unbedenklich genommen werden kann, da rein pflanzlich - pure Natur ! Mit Medalin-Forte haben wir einen Glücksgriff getan und können es guten Gewissens weiter empfehlen. Ein schnelles einschlafen und ein gutes durchschlafen sind mit Medalin gesichert. Fazit: Man sieht das es auch gesünder geht ! LG. Fam. Weber aus Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guden Abend

wenn du die Möglichkeit hast irgendwie Musik zu hören kannst du es ja mal mit Musik versuchen. Natürlich keine Musik zu der du tanzen kannst sonder etwas ruhigere , aber das versteht sich ja von selbst.Kleine Kofphörer verwenden damit sie dich nicht drücken und die du am nächsten Morgen einfach aufräumen kannst

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich kannst du nicht schlafen da du viel zu sehr mit den Geschehnissen des Alltags zu kämpfen hast. Ich würde mal vermuten du quasi eine "reizüberflutung" hast und damit einfach nicht genügend zur Ruhe kommst. ich würde dir daher empfehlen wirklich bewusst vor dem ins bett gehen ab zu schalten. Z.B. ein Vollbad, mit oder ohne badezusätze, kann dir dabei helfen einfahc mal den stress ab zu legen. Es können aber auch andere Störfaktoren sein, eine "falsch" ausgewählte Matraze, kratzige bettwäsche, undordnung in dem Raum in dem du schlafen willst, verbrauchte luft,  zuwarm zu kalt... am besten alles mal üerprüfen

Für die zukunft, wenn es wieder klappt mit dem schlafen, kannst du dir auch angewöhnen festen ritualen nach zu gegehen wenn du dich schlafen legst. Z.B. ein bisschen in deinem Zimmer aufräumen, dann Zähne putzen und anschließend noch einb isschen lesen. egal was. Feste Rituale helfen deinem körper sich bewusst auf deas Schlafegehen einzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du über den Tag ausgelastet ? Ansonsten mach Abends noch sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör dir doch ein schönes Hörbuch an und schlummer dann ein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier dich am tag etwas mehr zu bewegen wenn du dich selten bewegst und sonst geh mal vor dem schlafen baden. Oder leg dich ca eine halbe stunde zuvor ins bett, mach das licht aus und schalte den fernseher ein. Aber nicht zulaut. Da wird man auch müde :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir auch:( versuch es mal mit einer Tasse heißer Milch mit Honig das macht dicht müde:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir, eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen alle technischen Geräte abzuschalten. Dadurch kommst du besser zur Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ceci1507Ceci
06.12.2015, 22:25

Ok danke. Werde ich versuchen.

0

Junge oder Mädchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen, aber nichts aufregendes, dicke Socken anziehen da man mit warmen Füßen schneller einschläft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?