Frage von naturmensch9, 62

Schwierigkeit bei der Entscheidung für ein Studium?

Hallo liebe Community!

Man sagt ja immer, man solle auf sein Bauchgefühl hören, aber das setzt bei mir momentan aus, weil ich so schwer entscheiden kann...

Und zwar ist es so: Wurde bei drei unterschiedlichen Ausbildungen angenommen, nämlich:

1.) Meisterklasse auf der Graphischen, danach würde ich gerne Medientechnik- und -design (mehr Fokus auf 3D / Gamedesign, international anerkannt) an der FH Hagenberg studieren, wollte das schon dieses Jahr, wurde aber nicht angenommen, deswegen mach ich das eine Jahr an der Meisterklasse zur Überbrückung

2.) Informationsdesign an der FH in Graz, ist sehr breitgefächert, alles wird abgedeckt: Animation, Grafikdesign, Web, Film, Game Design, Ausstellungen; wie es international ausschaut, weiß ich nicht

3.) Medientechnik an der FH in St.Pölten, gute Ausbildung, hier fehlt mir der 3D-Aspekt etwas mehr, aber hab von ner Bekannten gehört, die da jetzt auch aufgenommen wurde, dass man nach der Graphischen und diesem Studium leicht einen Job findet

hab auch im Netz recherchiert, mir Lebensläufe & Jobangebote & Studieninhalte & Erlebnisberichte angeschaut, alles Mögliche, aber komme nicht auf nen grünen Zweig. Brauche irgendwie jemanden, der eines dieser Sachen studiert hat und mit dem ich mich über Qualität, Professionalität usw. austauschen kann. Hilft sicher mehr, als diese endlose Suche.

Freue mich schon auf eure Antworten, jeder ernstgemeinte Beitrag hilft mir weiter !

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich euch :-) !

Antwort
von KeinName2606, 62

Als jemand der bereits einige Jahre in der IT-Branche in Österreich arbeitet kann ich dir sagen:

Geh zur FH Hagenberg, die sind da eindeutig die mit dem besten Ruf. Der Softwarepark dort bietet sicher auch gute Jobangebote danach.

Keinesfalls FH St. Pölten.

Johanneum ist bekannt, aber eher nicht für die Richtung die du einschlagen willst.

Kommentar von naturmensch9 ,

Hey, danke für deine tolle Antwort :-) ! Kannst du mir sagen, warum nicht die FH in St.Pölten? Liebe Grüße!

Kommentar von KeinName2606 ,

Weil die nicht IT-lastig genug sind. Jeder in der IT kennt die FH Hagenberg (und natürlich die Uni Wien), niemand kennt einen IT-ler aus St. Pölten. Ist halt leider so. Wenn du in die Richtung Gamedesign willst musst du auch ein extrem guter Informatiker sein, und da ist die FH Hagenberg nunmal sehr stark.

Kommentar von naturmensch9 ,

Okay, alles klar. Wäre es ratsam, dieses eine Jahr zu warten oder auf die FH Joanneum Informatonsdesign studieren zu gehen, Was würdest du an meiner Stelle tun, weil es war nicht so leicht, da reinzukommen. Es ist halt so, dass ich dann wieder ein Jahr warten müsste und wenn ich die Aufnahmeprüfung wieder nicht schaff, wäre alles umsonst gewesen :(

Kommentar von KeinName2606 ,

Dann mach mal das Jahr am Joanneum, vielleicht wirst du ja dann aufgenommen. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community