Frage von delia2, 108

Schwierige Situation, soll ich ihm sagen dass ich auf ihn steh?

Hey erstmal:)

Also ich bin 16 Jahre alt. Vor ca. 3 jahren hat ein Junge aus meiner Klasse mir gesagt dass er auf mich steht. Ich habe ihm deutlich gesagt, dass ich seine Gefühle nicht erwiedere, und habe ihn somit schwer verletzt. (er hat später geweint, was mir sein bester Freund erzählt hat.) Seit dem ist unsere Beziehung einbisschen angespannt. Wir verstehen uns gut, jedoch ist es immernoch etwas seltsam. Nun ist es so, dass ich seit einigen Monaten auf IHN stehe. Was soll ich jetzt tun? Es wäre sehr komisch es ihm zu sagen nach all dem was passiert ist. 😯 Danke für hilfreiche Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Centario, 20

Doch, du kannst ihm sagen das sich deine Gefühle für ihn geändert haben und Beziehungen bedürfen nun mal Gefühle. Ob er nochmal zu dir ein Gefühl zu dir aufbauen kann ist damit nicht sicher. Ich würde sagen ja und wahrscheinlich so Stark wie damals oder noch stärker. Nur der Haken ist das Vertrauen was nicht unwichtig ist. Das könnte sein Problem werden.

Wenn ein Junge(Mann) was haben möchte gibt er es so leicht nicht auf.

Kommentar von delia2 ,

Okay danke für deine Antwort :)

Antwort
von KleinesWolfi, 48

Sag ihm, dass sein Gefühlsausbruch dich so sehr gerührt hat, dass du dich auf der Stelle in ihn verliebt hast, weil Jungs, die ihre Gefühle zeigen, toll sind. :)

Kommentar von delia2 ,

Hi, danke für dein Ratschlag:) leider sind schon 3 Jahre seitdem vergangen.. wäre das nicht etwas komisch?

Antwort
von imakeyourday, 65

Hi

Naja, einige Jahre sind vergangen. Vielleicht hängt er ja immer noch an dir? Fang erst mal an, wieder mehr kontakt zu ihm zu suchen und ins Gespräch zu kommen. Vielleicht entwickelt sich da dann von ganz alleine was.

LG imakeyourday

Kommentar von delia2 ,

Danke für deine Antwort! :)

Kommentar von imakeyourday ,

kein ding :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Dieser Junge hat durch sein einst absolut unüberlegtes und voreiliges Liebesgeständnis sich die missliche Situation in die er dadurch hineingeraten ist, letztendlich selbst zuzuschreiben und ergo es gibt überhaupt nicht den geringsten Grund dafür, das Du dir deswegen irgendwelche Gedanken machst. Einst hast Du für diesen Jungen keine adäquaten Gefühle gehabt und basta. Inzwischen hat sich die Situation erheblich gewandelt und so kannst Du doch auch schauen, welche Chancen Du nun bei diesem Jungen zu dem Du auch wieder einen ganz guten Draht hast, haben könntest und dann auch eine entsprechende Entscheidung treffen.

Antwort
von Torys, 63

Du kannst ihm einfach erklären wie sehr es dir Leid tut, und sagen das du eigentlich auch auf ihn stehst :)))

Kommentar von delia2 ,

Danke für deine Antwort:) Es ist leider leichter gesagt als getan :(

Kommentar von Torys ,

Das kann ich verstehen,... _:/_    Aber du musst das positive einsehen... Immerhin liebt er dich und du ihn...

Kommentar von delia2 ,

Naja es ist schon 3 jahre her als er es mir gesagt hat. Er ist wahrscheinlich drüber hinweg und hat sich damit abgefunden.

Antwort
von melse22, 25

sag es seinem besten Freund & er soll es ihm dann so ,,heimlich" sagen und vlt wird dann daraus etwas :)

Kommentar von delia2 ,

haha danke für diesen Tip :)

Antwort
von Hairgott, 36

Sag es ihm. Aber schonend. Vielleicht hat er noch nicht aufgegeben und empfindet immer noch was für dich.

Kommentar von delia2 ,

Wird nicht einfach werden, aber Danke! :)

Kommentar von Hairgott ,

Viel Glück mit ihm. Du schaffst das schon.

Antwort
von mcvincent, 13

Hmm, warten bis er auch auf dich steht...
Ne jetzt mal im Ernst, eigentlich nur hingehen und riskieren, dass dir das gleiche passiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community