Frage von Milleo29, 45

Schwierige Situation ~ Kontakt vermeiden?

Also ich bin seit ca einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und naja einige kleine Streitereien gab es natürlich schon Nun war ich aber feiern aus besonderen Anlass. Jetzt haben wir Stress miteinander und reden nicht mehr. Auf der Party habe ich aber jemanden kennen gelernt. Das war einfach richtig korrekt hat mir sehr gefallen und jetzt haben wir seit mehreren Tagen Kontakt und naja ich bin schon in Sie verknallt würde ich sagen aber sie wohnt einige Stunden weit weg ... Weiß nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll ... Ich persönlich würde weiterhin mit ihr schreiben Mich mit meiner Freundin versöhnen und schauen wann ich sie das nächste mal sehen

Antwort
von Yukikoleiko, 15

Möglichkeit A: Du denkst der Abend alleine hat ausgereicht und das nebenbei geschreibsel mit der netten Dame, das du denkst du könntest definitiv mehr empfinden, abgesehn ob du nun Chancen hast oder nicht. - Würdest du es fair finden wenn deine aktuelle Freundin zu handeln würde? - Wenn du dir sicher bist, dann wähle das, was für dich momentan durchaus lieber ist, deinem Herz und deinem Kopf. 

Möglichkeit B: Du meidest den Kontakt zu der anderen Dame da du noch viel liebe für deine Freundin übrig hast und du es retten möchtest was ihr habt. - Nicht immer kann alles schön laufen, gut und perfekt. Gute und schlechte Zeiten, also mach dir bewusst was du möchtest, Sie, oder die Dame mit der du gelegentlich flirtest sie aber gar nicht kennst?! - Streitigkeiten gehören dazu, würde es keine geben, wäre alles rosig, alles viel zu perfekt. Also mach dir Gedanken.

Möglichkeit C: Hör auf mit den Weibern zu spielen, schalte ab, verabschiede dich von der einen, verabschiede dich von der zweiten. Schau wie du dich fühlst wie es ist frei zu sein. Nach einiger Zeit siehst du selbst, was dir fehlt, auch wenn du vll ein Fehler machst, diese kann man richten und beheben, nicht immer, aber hauptsache auch DIR geht es gut und du tust niemandem weh. 

LG Sasu

Antwort
von Empalogics, 33

Auf Dauer wird es nur sehr schwer machbar, sich alle Türen offen zu halten. Es ist auch Beiden Damen nicht sonderlich Fair gegenüber und wird früher oder später zu größeren Problemen führen. Wenn Du denkst, Du bekommst das mit Deiner Freundin noch in den Griff, dann würde ich den Kontakt zu der anderen Frau vermeiden.

Antwort
von Dreacheb, 11

Die Dame, die Du auf der Feier kennen gelernt hast, war sicherlich nur ein kleiner Flirt und auch sie wird Dich sicherlich irgendwann wieder vergessen. 

Du solltest Dir wirklich überlegen, was Dir wichtiger ist. Deine Freundin, mit der Du seit ca. einem Jahr zusammen bist oder jemand, die Du einfach nur auf einer Feier kennen gelernt hast. 

Sei fair zu den Beiden und halte Dir nicht beide Mädels warm. Schließlich würdest Du auch nicht wollen, dass man dasselbe Spiel auch mit Dir spielen würde.;)

Denk noch einmal in aller Ruhe darüber nach und sei kein Sturkopf und rede endlich mit Deiner Freundin!

Antwort
von JZG22061954, 8

Mit deiner momentanen Freundin scheint die Beziehung an einem Punkt angekommen zu sein, wo es sich erforderlich macht über den Sinn dieser nachzudenken und auch zu sprechen. Wohin die Reise mit dem anderen Mädchen welches Du auf der Party kennengelernt hast und mit dem Du inzwischen Kontakt hast gehen könnte, das ist auch noch keineswegs sicher. Von daher gesehen wirst Du nicht umhin kommen Prioritäten zu setzen und sozusagen aus Gründen der Sicherheit sozusagen zweigleisig zu fahren, das solltest Du dir abschminken und ergo primär steht dir ein Gespräch mit deiner aktuellen Freundin bevor und danach wird deine Entscheidung gefragt sein.

Antwort
von Monika1200, 25

Ob das neue schön oder interessant ist, wirst Du nur erfahren, wenn Du es ausprobierst ;) Also gibt es eigentlich nur eine gute Entscheidung.

Die Alternative aus Sicherheitsdenken wäre doch nur Schwäche und am Ende frustrierend und würde Dich beschädigen.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community