Frage von EnochianAscetic, 52

Schwiegervater weiß alles besser...?

Mein Schwiegervater ist echt anstrengend. Er will zwar nur das beste für seine Tochter, aber es nervt einfach nur. Oft will er bestimmte Dinge mitbestimmen (zum Beispiel bei uns in der Wohnung Einrichtung etc.), die ihn gar nichts angehen. "Das könnt ihr so und so machen..." Wie kann man da höfflich mal einen Hinweis geben, dass man alles im Griff hat usw...?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 14

Hallo :)

Unangenehme Situation, die ich mir gut vorstellen kann... wenn ihr ihn drauf ansprecht lauft ihr aber Gefahr, dass er sich angegriffen fühlt bzw. auf die Schiene, dass er nur das Beste will, sich drüber aufregt weil er nicht versteht, euch bzw. dir damit auf den Geist zu gehen.

Rede am besten mal mit deiner Frau drüber, frage sie wie das sie sieht & was man da aus ihrer Sicht machen kann.. sie kennt ihren Vater da am besten & weiß sicher eine Lösung :) Oder aber redet ihr mal mit seiner Frau also der Mutter/Schwiegermutter, falls sie da mehr Verständnis hat!

Ein anderer Weg wäre, ihn einfach reden zu lassen.. sofern er sich nicht stündlich einmischt, rechthaberisch, unfreundlich & frech mit seinen Tipps wird, würde ich ihn einfach reden lassen ;) Ältere Leute haben außerdem als mal richtig profunde Ratschläge auf Lager, das sollte man nicht unterschätzen!

Alles Gute für euch :)

Antwort
von TheAllisons, 24

Wenn es höflich nicht funktioniert, dann sag es ihm gerade heraus, dass das eure Sache ist, und er soll sich nicht in diese Sache einmischen. Denn sonst wird er es nie begreifen. Auch wenn er deshalb ein wenig eingeschnappt ist, da musst "du" die Grenze ziehen, auch wenn er es nur gut meint. Denn auch "gut" gemeint kann auch nerven. Alles Gute

Antwort
von nettermensch, 19

du könntest ihm sagen. Du kannst uns tipps oder deine Erfahrung geben: Ds ist aber auch alles- der rest ist halt eure Sache. ihr müßt ja schlieslich auch Erfahrung sammeln.

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Dann muß die Tochter das dem Vater klarmachen nicht du

Antwort
von LeniF0109, 17

Du solltest deine Frau darauf ansprechen... Da es ihr Vater ist kann sie dir am besten dabei helfen.

Antwort
von KeinName2606, 17

Lass ihn doch reden. Dann soll er eben sagen "das könnt ihr so oder so machen" - nicken, lächeln und so machen wie ihr wollt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten