Frage von bcurmyworld, 60

Schwester wird bevorzugt von Eltern?

Hey ich (w/15) fühle mich vernachlässigt von meinen Eltern. meine Schwester (19) kriegt alles in arsch geschoben von Ihnen, die neusten markenklamotten egal um was es geht oder was sie will das kriegt sie auch. Taschengeld krieg ich 20 im Monat und sie kriegt 50. sie ist 19 und arbeitet nicht nix sie macht ihr nur ihr abi. Ich seh es nicht ein arbeiten zu gehen ! ich bin 15 und krieg so gut wie nichts außer das die mir mein Hobby zahlen (Reitsport). Ich bin auch nicht eifersüchtig in keinster weise ich will einfach genau so behandelt werden, wie sie !! Ich könnte ausrasten deswegen frag ich euch nach Rat kann man da nichts machen? Irgendwie rechtlich gesehen oder so ??  😂 ich weiß einfach nicht weiter

Antwort
von Dampad, 23

Rede mit deinen Eltern darüber und zwar ohne deine Schwester. Erklär ihnen ganz genau warum du dich vernachlässigt fühlst, vielleicht nehmen sie das einfach nicht so wahr.
Und weniger Taschengeld zu bekommen wenn man jünger ist, ist ganz normal. Is bei mir auch so.

Antwort
von Virginia47, 6

Du bist nun mal erst 15. 

Frag mal deine Schwester, was sie mit 15 bekommen hat. 

Und wenn sie ausziehen würde, stünde ihr sogar noch mehr Geld von euren Eltern zu. 

Also halte mal schön den Ball flach. Dein Hobby ist schließlich auch nicht gerade billig. 

Antwort
von Schuhu, 26

Frag mal deine Schwester, wer von euch bevorzugt wird. Unter Garantie sagt sie, dass du es immer besser hast als sie es je gehabt hat. So ist das nun einmal unter Schwester.

Antwort
von tarylMoriarty, 29

AUßER dass dir deine eltern den reitsport bezahlen...weißt du wie teuer das ist? zeig mal etwas dankbarkeit! rechtlich vorgehen...ich glaube du hast sie nicht alle...du kannst froh sein dass du so viel hast! musst nicht für essen zahlen...nicht für unterkunft...nicht mal für dein hobby!und was machst du? du beschwerst dich dass du nicht noch mehr bekommst...

Kommentar von bcurmyworld ,

Das was sie von Ihnen. Bekommt ist wesentlich teuerer als Reitsport !

Kommentar von ShitzOvran ,

... und du wirst in den nächsten vier Jahren, bis du auch 19 Jahre alt bis auch noch weiter von ihnen unterstützt werden.

Antwort
von Myrahn, 24

Hey! Wie wärs, wenn du deine Eltern darauf ansprichst, und du sie über deine Gefühle aufklärst? Darüber reden hilft immer! Wenn dies nicht klappt, würde ich mich vllt. an einen vertrauenslehrer wenden, der sich dann mit deinen Eltern in Kontakt setzt, und ihr alle mal eingespräch führt.

hoffe ich konnte helfen

LG

Antwort
von sunnyhyde, 24

ist doch klar das du mit 15 nicht wie sie mit 19 behandelt wirst....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community