Frage von xoamxo, 10

Schwester verliebt in die Falsche?

Hallo. Meine Schwester (18) hatte eine ca 1 Jahre lange Beziehung mit einem Mädchen welches sie terrorisierte und ausnutzte. Nach einer heftigen Trennung war meine Schwester etwa 6 Monate lange Single.Nun fängt sie an, jedes mögliche Mädchen als Beziehungspartner in Betracht zu ziehen.

Da ihr Freundeskreis recht klein ist, war 'jeder schon mit jedem' zusammen. So auch ihr neuer Schwarm. Sie ist 14 und behauptet androgyn zu sein. Sie ist psychisch krank und selbstmordgefährdet, ist daher auch in psychischer Behandlung. Sie ist wirklich sehr unreif. Außerdem hatte sie zahlreiche Freundinnen und hat diese auch mehr als nur einmal betrogen und verletzt.

Meine Schwester ist sehr, sehr naiv. Sie leckt einem alles aus der Hand und glaubt jedes so offensichtliche Märchen sofort. Natürlich ist es ihr Leben, das weiß ich.. Aber ich kenne dieses/n Mädchen/Jungen einfach schon zu gut. Sie spielt mit meiner Schwester genau das selbe Spiel wie mit ihren eigenen Freundinnen!!!

Alle raten ihr von ihr/ihm ab. Meine Frage nun, was kann ich tun? Soll ich überhaupt etwas tun? Egal was ich ihr sage, die glaubt es mir nicht und sie hört auch nicht auf mich. Sie vertraut ihr/ihm mehr als mir.

Nach der heftigen Trennung war meine Schwester am Boden zerstört, da sie ebenfalls betrogen wurde. Auf ASK (soziale Webseite) hat das Mädchen/Junge auch schon gesagt, das meine Schwester auf ihre Masche voll und ganz reingefallen ist.. Ich kann sie einfach nicht nochmal so leiden sehen.

(Ja, das Mädchen möchte das man sie sowohl als weiblich als auch als männlich bezeichnet.)

Antwort
von bigeyedoll, 10

Egal wie oft man jemanden sagt das der Mensch nicht gut tut für einen und deine Schwester dennoch immer wieder reinfällt. Würde ich das einfach lassen. Steh ihr zu Seite wenn sie sich ausheulen will aber man lernt nur durch Fehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten