Frage von Rixvr, 62

Schwester kauft BahnTicket?

Hallo, Also ich bin momentan 16 und will von Berlin aus nach Köln fahren. Jedoch lassen mich die Leute am Hauptbahnhof kein Ticket kaufen und am Automaten geht das nicht weil dort nur die Bezirke stehen wohin man fahren kann (A,B,C) meine frage jedoch ist dass wenn meine Schwester sich das Ticket kauft. 1. Wird es über ihren Namen gehen? Oder wird es allgemein einfach nur ein Ticket sein. 2. Falls es über ihren Namen laufen wird und ich es dem kontrolleur zeige könnte er mich aus dem Zug schmeißen?

Antwort
von claushilbig, 7
  1. Wieso"lassen Dich die Leute am Hauptbahnhof kein Ticket kaufen"? Dafür gibt es keinerlei Grund ...
  2. Wenn man den richtigen Automaten nimmt und den richtig bedient, müsste der auch ein Ticket von Berlin nach Köln verkaufen können - zumindest kann ich hier bei mir zuhause "auf dem Dorf" (in der Nähe von Köln) am Automaten problemlos ein Ticket nach Berlin kaufen.
  3. Wenn Deine Schwester das Ticket am Schalter oder Automaten kauft, gibt es kein Problem, weil da nirgendwo der Name drauf steht.

Wenn sie es allerdings Online kauft, muss ein "Legitimationsdokument" (oder so ähnlich) angegeben werden, das kann z.B. der Personalausweis oder eine Kreditkarte sein - und das muss dann auf der Fahrt bei einer Kontrolle mit vorgezeigt werden. Dann könnte der Schaffner etwas seltsam schauen, wenn Du den Perso von Deiner Schwester zeigst, bei einer Kreditkarte wäre das aber wahrscheinlich auch kein Problem. (Ein Problem wäre allerdings, dass Deine Schwester Dir wahrscheinlich nur höchst ungern ihren Perso oder Kreditkarte mit gibt ...)

Wobei ich mir da jetzt nicht ganz sicher bin, ob sie das beim Online-Kauf nicht auch auf Deinen Namen (und dann mit Deinem Perso als Legitimationsdokument) ausstellen lassen, aber mit ihrer Kreditkarte bezahlen könnte ...


Antwort
von laniz2000, 7

Hallo, 

Jede Person hat das Recht eine Fahrkarte national bei der Deutschen Bahn zu erwerben . Am Bahnticket-Automat kann man auch den Fahrschein für den Fernverkehr z.B. nach Köln erwerben . 

3 Möglichkeiten, um das Ticket zu erwerben 

1) ein anderes Reisezentrum aufsuchen und die Mitarbeiter um Verkauf der Fahrkarte bitten 

2) Bahn Service Point aufsuchen und um mithilfe bitten bei Kauf der Fahrkarte am Automaten 

3) Online das Ticket erwerben oder auf dem Smartphone mithilfe des DB Navigators 

Gute Fahrt ;)

Antwort
von Olokun, 16

Es sollte eigentlich zweierlei Automaten geben: Für den VBB (Verkehrsverbund Berlin - Brandenburg) und die Automaten der DB. Nur an letzteren kannst Du ein Ticket nach Köln kaufen.

Und wie schon von anderen geschrieben, normale Fahrkarten haben keine Personenbindung.

Antwort
von UltraUser, 38

Es wird eigendlich, wenn du nicht reservierst nicht über den Namen gemacht, sonst bezahle per App oder so

Antwort
von ArmedWombat, 32

Wie, die lassen dich am Bahnhof kein Ticket kaufen? Das klingt für mich als würden die jedem ein Ticket geben und bei dir sagen: "Ne, sorry verpiss dich" :D Natürlich geht das Ticket nicht über den Namen, solange es nur ein Einzelfahrschein für 1.Person ist. Das ist nur so bei z.B Schülerfahrkarten, die nicht übertragbar sind. Hoffe ich konnte helfen und an deiner Stelle würde ich die Leute am Bahnhof schleunigst ma anzeigen!

Antwort
von Perser1990, 8

Kauft euch, bitte das Sommer Ticket, wenn ihr unter 26 seid, kosten 96 Euro für 4 Fahrten, also 24 Euro pro Fahrt.

Dann hast du auch kein Stress. Übrigens, ich komme aus Berlin, und bin Bahnprofi! Sag mir bescheid, wenn du fahren willst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten