Frage von Jojo23d, 289

Schwester hatte noch nie einen Freund!?

Hi, Wir sind 16 Jahre alt und zweieiige Zwillinge. Ich bin ein Männlein und meine Zwillingsschwester ein Weiblein(logisch).

Folgendes: Meine Schwester hatte noch nie einen Freund, und ich auch noch nie eine Freundin. Mich nimmt das nicht mit, aber sie ist manchmal richtig fertig, und weint nur noch.

So kenne ich sie nicht, und außerdem schläft sie seit neustem bei mir im Bett (siehe andere Frage...)

Da ich meine "Kleine" über alles liebe, mehr als unsere Eltern (ich hab sie auch ganz fest lieb), ist es fur mich auch schmerzhaft, sie so leiden zu sehen...

Was soll ich machen?

Danke im Voraus

Antwort
von CataleyaDavis, 137

 Mach ihr als aller erstes klar, dass es nicht an ihrem Aussehen liegt. Denn das denkt man in diesem Alter leider oft. Dabei ist es vollkommen egal wie man aussieht, denn die Liebe kennt keine Schönheit sie kennt nur Charakter. 

 Außerdem ist es doch besser ein bisschen zu warten und dann eine richtige Beziehung zu haben, mit jemand auf den man lange gewartet hat und die man wirklich liebt, als irgend einen Freund zu wollen, damit man eben mal einen hatte. Es klingt zwar abgedroschen, aber jeder Topf findet irgendwann den richtigen Deckel. So ist es hier auch.  Mit 16 noch nie einen Freund gehabt zu haben ist nichts schlimmes. Ich finde sogar, dass es viel besser ist, als wenn man mit 13 schon den vierten hat. 

 Man soll sich doch ruhig aufsparen für jemanden, der es verdient hat. Und sag ihr auch, dass man manchmal auf das Schicksal warten muss, auch wenn es das vielleicht nicht gibt. Es ist einfach nur so, das ist manchmal viel länger dauert, wenn man es erzwingen will. Man muss einfach eine Weile warten und irgendwann begegnet man dem/der richtigen  Person von ganz allein.  Ist sie vielleicht schüchtern und traut sich nicht Leute anzusprechen? Dann musst du mit ihr zusammen diese Angst bekämpfen, indem du das trainierst. Daran scheitern darf es nämlich eigentlich nicht :-) 

Kommentar von Jojo23d ,

soll ich sie auch mal richtig knuddeln?

Kommentar von CataleyaDavis ,

 Klar! Was tröstet einen schon mehr als geknuddelt zu werden! Und dann merkt sie wohl am besten, dass sie nicht alleine ist. 

Antwort
von FurtherMind, 119

Kann mich da nur anschließen - ich war bis 18 Single,  sie soll einfach sie selbst sein und lernen alleine klar zu kommen. Klar wünscht sie sich einen Freund, aber wenn sie jetzt deshalb unglücklich wird dauert es nur noch länger, da Männer eher glückliche Frauen anziehend finden. Geduld haben und das Leben genießen, es passiert genau dann wenn sie aufhört sich darüber noch ernsthaft Gedanken zu machen. 

Antwort
von KnightKITT, 114

Glaub mir, mit 16 ist das kein ding, wenn man noch keinen Freund bzw eine Freundin hat.
Ich selbst habe eine Kollegin, die hatte erst mit Anfang 20 ihren ersten Freund.

Am besten du tröstest sie einfach und sagst ihr, das sie alles richtig macht, weil sie nicht jeden nimmt, sondern auf den richtigen warten tut.

Antwort
von killner, 116

Würde sie Villeicht mit Freunden in Kontakt bringen und Ihr immer zusichern das sie nicht alleine ist

Antwort
von SLS197, 84

Es ist doch völlig OK mit 16 noch keinen Freund zu haben 

Tröste sie, sei für sie da und sichere ihr zu dass es nicht schlimm ist mit 16 noch kein Freund zu haben

Kommentar von Jojo23d ,

lies dir doch den Text mal durch...

Kommentar von SLS197 ,

Warum ? 

Antwort
von MrMuffin1, 115

Lieber keinen Freund als den falschen. Warte, der richtige kommt!

Kommentar von Jojo23d ,

soll ich sie trösten. wenn ja, wie?

Kommentar von MrMuffin1 ,

Genau das sagst du ihr :) Wegen so etwas so heulen ist einfach nur unnötig. Es geht doch nicht darum wer wie viele Freunde hatte oder ob sie überhaupt einen hatte. Es geht darum den richtigen zu finden, nicht den nächstbesten.

Kommentar von Jojo23d ,

Das denk ich auch, aber ich bin mir ned sicher..also gewesen

Kommentar von MrMuffin1 ,

Oh oh :o

Antwort
von hepla, 25

Warum ist sie denn nun so traurig? Nur, weil sie noch keinen (anderen) Freund hat (als Dich, ihren Zwilling)?

Tröste sie, du machst das schon richtig. Du brauchst nicht immer hier nachfragen. Meinstens ist das eigene Bauchgefühl immer richtig.

Antwort
von MafiaLP2307, 94

ja nix machen.. kommt schon noch und btw man kann als zweieiige zwillinge auch das gleiche geschlecht haben

Kommentar von Jojo23d ,

ich glaube schon...?

Kommentar von MafiaLP2307 ,

ne, weil du (logisch) geschrieben hast

Kommentar von ManuTheMaiar ,

da hast du recht, das einzige was logisch ist ist das eineiige immer das gleiche Geschlecht haben müssen aber bei zweieiige ist es Zufall

Kommentar von Jojo23d ,

achso, weil ich zuvor schon Zwillingsschwester geschrieben habe und Schwester immer weiblich sind xD

Kommentar von MafiaLP2307 ,

achso hahhahah ja das ist auf jeden fall logisch^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community