Frage von Lacky855, 115

Schwester hat versucht sich umzubringen?

Hey, also meine Schwester ist psychisch viele Probleme und hat jetzt schon zum 3 mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Eigentlich war mir das immer egal, aber ich bekomme die Bilder nicht mehr aus meinen Kopf. Was soll ich jetzt machen ? Meine Eltern meinten nur ich soll mich jetzt echt mal zusammenreißen... Was würdet ihr machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Youareme, 22

Oha, ich bin etwas geschockt als ich das gelesen habe, das klingt nämlich bisschen wie die Situation zwischen mir und meiner Schwester nur das meine Eltern anders reagieren. Suizid bedeutet immer das eine Last aufliegt, je nachdem will die Person nicht mehr kämpfen oder hat Angst, noch mehr schmerzen zu spüren. Du darfst dir sorgen machen, das ist vollkommen natürlich und ich finde es abartig das deine Eltern so reagiert haben. Du brauchst inzwischen auch jmd um darüber zu reden, weil es dich belastet. Ich bin übrigens Hals auch 19 und kann verstehen wenn deiner Schwester die Behandlung über den Kopf wächst. Vielleicht sollte sie mit jmd reden der sie versteht. Ich biete an, dir zuzuhören und möglicherweise deine Schwester dazu zu bringen, offen über ihre Probleme zu reden.

Kommentar von Youareme ,

Ich helfe gerne, ich weiss es weh tut, meine Schwester hasst mich an um zu weil ich ihr nicht 100% die Wahrheit genau das mache ich falsch, denn vorher als ich ihr alles erzählt habe, hat sie es nicht verstanden. Soll ich mit deiner Schwester reden?

Kommentar von Youareme ,

Ich bin nämlich auch ein Problem aber ich verstehe das du leidest, ich bin nämlich auch jmd der sein Leben aufgegeben hat

Antwort
von KatzenEngel, 42

Du sollst Dich "echt mal zusammenreißen"? Gehts noch? Wie gehen denn Deine Eltern mit der Sache um? Also ich finde es naheliegend, dass Dich das berührt. Und Du brauchst Menschen, die Dir zuhören und keine Eltern, die sowas zu Dir sagen. Vielleicht ein Vertrauenslehrer in der Schule? Oder gleich ein Psychotherapeut? Wobei ich nicht weiß, ob Du da ohne Wissen Deiner Eltern so einfach hinkannst und die werden Dir kaum in die Richtung beistehen...

Alles Gute für Dich und für Deine Schwester :)

Antwort
von newcomer, 45

wurde Schwester bereits zu einem Therapeuten bzw vergleichbarer Einrichtung gebracht die ihr im vollen Umfang helfen.
Dann kannste selbst beruhigt sein denn die richten sie soweit wieder auf dass sie wieder Spass am Leben hat

Kommentar von Lacky855 ,

Ja sie war schon 1 mal in einer Einrichtung und in der geschlossenen, aber jetzt ist sie 19 und sie möchte keine hilfe

Kommentar von newcomer ,

es kann sein dass sie dort schon entsprechende Hilfe erhalten hatte ansonsten kannste nichts machen denn so lange sie keine Mitmenschen gefährdet kann sie tun und lassen was sie will

Antwort
von 7vitamine, 16

Hey, geh lieber in eine Therapie wenn nötig. Leider sind das narben die du fürs Leben haben wirst bzw diese Bilder werden dir nie mehr aus dem Kopf gehen und dich ein Leben lang begleiten.
Es ist daher wichtig, dass du ein Weg findest wie du am besten dies verarbeiten kannst damit es dich nicht jedes mal belastet.
Ich kenne das auch vom Vater, der hat das auch vor unseren Augen versucht und das sind keine schöne Anblicke und Erinnerungen.

Mach das beste daraus, ja? Du wirst hier nicht viel tun können leider, das was du tun kannst ist es besser zu machen als du es jetzt erlebst, du wirst deinen Kindern eine harmonische Kindheit leben lassen damit sie nicht auch mit solchen Dingen aufwachsen müssen.

Antwort
von Goodnight, 23

Du brauchst natürlich auch Hilfe.

Der dumme Spruch vom Zusammenreissen hilft niemandem. 

Wenn deine Eltern dir keinen Therapeuten suchen, sprich mit deinem Hausarzt, einem Lehrer oder einem Schulpsychologen.

Antwort
von PrincessNeko, 43

Ich würde mal mit ihr reden. Ich meine, sie ist deine Schwester und es wird dir wohl nicht komplett egal sein. Rede mit ihr und versuch ihr zu helfen.

Antwort
von rikki73, 38

wie kann dir sowas denn egal sein? geh zum Schulpsychologen sowas gehört ja verarbeitet :I

Antwort
von AntiBan, 42

mich echt mal zusammenreissen. mehr gibts dazu nicht zu sagen. oder hast du ewa keine empathie?

Kommentar von Lacky855 ,

Also soll ich einfach meine Klappe halten?

Kommentar von AntiBan ,

Wenn du damit abstossende Kommentare meinst JA. Wenn du dich um ihre Probleme kuemmerst und ihr helfen willst NEIN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten