Frage von MissAmerika00, 99

Schwester (8) wird jetzt operiert/ was soll ICH tun?

Sie wird jetzt gleich operiert, weil sie kurz vor einem Blinddarmdurchbruch steht. Man hat sie schon in OP gerollt und ich habe ihr gesagt, dass alles gut wird, aber wird es das?

Wie soll ich es meinen Eltern sagen? Sie sind in einer Stunde erst daheim und ihre Handys sind aus! :(((

Antwort
von turnmami, 63

Keine Panik.

Eine Blinddarm OP ist eine normale RoutineOP. Deine Schwester ist bei den Ärzten und bestimmt gut aufgehoben!

Hol dir etwas zu trinken und warte, bis sie aus dem OP kommt. Bald nach dem Aufwachen wirst du zu ihr dürfen.

Sprich deinen Eltern auf die Mailbox, dass sie sich umgehend im Krankenhaus melden sollen, aber jetzt kein akuter Notfall mehr vorliegt (ansonsten schieben sie auch nur unnötig Panik!!)

Antwort
von kami1a, 20

Hallo! Die O P wird vorbei sein und Deine Eltern können stolz auch Dich sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Kronleuchter22, 60

Schreib denen eine nachricht, dass sie dich zurückrufen sollen. Dann sagdt du denen das ganz normal. Nicht panisch werden. Sag du weißt auch nicht ganz genau was los ist aber dass es nicht so schlimm ist. Sie sollen erstmal ins krankenhaus kommen und mit dem zuständigen arzt sprechen.

Antwort
von Pruiser, 64

Bleib sachlich und ruhig. Wenn du es ihnen schon panisch beibringst, dann machst du es schlimmer. Es wird alles gut und du musst jetzt Stärke zeigen.

Antwort
von Waldemar2, 48

Deine Eltern können stolz auf Dich sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community