Frage von hhvmr, 91

Schwester (16) vom Rauchen abhalten?

Meine 16-jährige Schwester raucht. Sie hat 'Freunde' die sie anscheinend dazu bringen, und obwohl ich schon öfters mit ihr geredet habe scheint sie nicht zu bemerken, dass rauchen nicht gesund geschweige denn cool ist. Sie wurde auch schon von einem Lehrer erwischt, der sie einmal ermahnt hat und beim 2. mal meinen Eltern gesagt hat, was sie so macht. Aber sie würde wahrscheinlich trotz allem weitermachen. Wie kann ich sie davon abhalten?

Antwort
von karinili, 45

Kaum. Je mehr du ihr versuchts einzureden, wie schädlich und uncool rauchen sei, desto mehr wird sie auf stur schalten, da ihr ihr selbsterwähltes Umfeld etwas anders vermittelt. Sie will zu den Leuten dazugehören, also beugt sie sich dem Druck, wohingegen du als ihre Schwester sowieso in ihrem Leben bist und deshalb weit weniger "emotionale" Druckmittel gegen sie hast.

Das einzige, was du probieren kannst, wäre eine Art Wette. Also, wenn sie es schafft, so und so lange (am besten einen Monat oder mehr) nicht zu rauchen, tust du etwas für sie/bekommt sie etwas von dir. Oder du verzichtest auch auf etwas, was dir schwer fällt und wer als erster schwach wird muss dem anderen etwas bezahlen/geben/etwas für den anderen tun. Das kann etwas Simples sein, wie zum Beispiel gewisse Hausarbeit für eine Woche übernehmen. Du musst ihr praktisch einen Anreiz geben, damit sie es aufhört und vielleicht von selbst realisiert, dass sie es nicht braucht. 

Kommentar von hhvmr ,

Das ist eine geniale Idee, danke. Ich werde das auf jeden Fall versuchen und ich hoffe, dass das etwas bei ihr bringt! Vielen lieben Dank! 

Kommentar von karinili ,

Gerne :) Ich wünsche dir, dass es wirkt!

Antwort
von tuedelbuex, 37

Warscheinlich gar nicht! Solange es bei ihr selbst nicht "Klick!" macht, wird sie für sämtliche Ansprachen diesbezüglich "taub" bleiben....nicht hören wollen, dass es ungesund und teuer ist und man ständig stinkt wie ein Aschenbecher....leider....

Antwort
von Bianca1349, 39

Sie muss diese entscheidung selbst treffen und wird es auch irgendwann. Alles, was du tun kannst, ist ihr bei der abgewöhnung zu helfen, wenn sie irgendwann merkt, dass sie nicht mehr rauchen will.

Antwort
von BeEnvy, 46

Lerne daraus und mache es nie. Sie wird eines Tages schon merken, dass Sie den Fehler gemacht hat. Leider kann man Leute vor so etwas nicht abhalten, man kann ihnen nur sagen wie dumm das ist. Ansonsten sollten die Eltern mit ihr reden. 

Kommentar von hhvmr ,

Ich bin ja auch schon ziemlich gegen das Rauchen und würde es auch nie tun, aber zu wissen dass meine Schwester sowas macht ist traurig. Aber danke :)

Kommentar von BeEnvy ,

Ich hab einen Bruder, der ist 14 und macht das, mehr als einreden es nicht zu tun geht nicht. Manchmal bedarf es das Leute auf die Schnauze fallen. Ansonsten müssten wir ständig hinter ihnen hinterher rennen und es ihnen aus dem Mund nehmen :)

Antwort
von sweetlikepsycho, 31

... Sie ist 16 ab da ist's erlaubt. Lass sie halt wenn sie meint...

Kommentar von hhvmr ,

Rauchen ist glaube ich erst ab 18 erlaubt. Vielleicht wird sie es ja selbst einmal bemerken, dass das schädlich ist. Danke für die Antwort :)

Kommentar von sweetlikepsycho ,

Nö, bei uns (Ö) beckommt man sie ab 16 :)

Kommentar von hhvmr ,

Achso, ups :D Wir wohnen halt in Deutschland, hier ist das erst ab 18 erlaubt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community