Frage von heloo, 30

Schwerstbehindertenantrag letzten Monat beantragt, wann könnte er kommen?

Habe letzten Monat einen Schwestbehindertenausweis für mich beantragt. Am 29.10 bekam ich die Bestätigung das er ankam. Meine Frage nun falls ich ihn bekomme müsste er doch jetzt bald fertig und in der Post oder im Rathaus bei mir im Kaff liegen richtig ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwimmakademie, 25

moin,

das ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Generell ist es in den größeren Städten erfahrungsgemäß so, dass es etwas länbger dauert als "auf dem Lande".

Ich habe als Regel zeit 4 - 6 (land ) und 6 - 8 (Stadt) Wochen im Kopf, dass sind aber nur Annäherungswerte.

Auch isat wichtig, wiviele Ärzte angeschrieben werden müssen, je mehr dabei sind, desto größer die gefahr, dass dieser länger braucht mit der Beantwortung (sie haben eine 4 Wochen Frist dafür). Ganz kompliziert ist es, wenn einer der Ärzte nicht mehr praktiziert und jemand anderes die Praxis übernommen hat.

Es gibt also eine Vielzahl von Dingen die die Sache "verlängern" können

Antwort
von marcussummer, 30

Was genau stand denn in der "Bestätigung, dass er ankam"? War dass der Bescheid über die Anerkennung eines bestimmten GdB (dann dauert es noch ein Weilchen) oder schon die Mitteilung des Einwohnermeldeamtes, dass er vorliegt? Das steht in dem Brief drin, einfach lesen...!

Antwort
von baindl, 23

Wenn kein "komplizierter" Fall vorliegt dauert die Bearbeitung ca. 4-6 Wochen, ab Antragseingang, bis ein Bescheid ergeht.

Es gibt sicher auch Fälle, wo es wesentlich länger dauert.

Antwort
von kwon56, 16

Rufe beim zuständigen Versorgungsamt an und frage nach dem Stand des Verfahrens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten