Frage von SoEinMensch, 10

Schwerpunktfach Gymnasium?

Guten Abend allerseits

Ich gehe ins Gymnasium und habe Biologie/Chemie als Schwerpunktfach gewählt. Da mich Psychologie auch interessiert, habe ich mir überlegt auf das Schwerpunktfach PPP zu wechseln, da ich ja noch die Grundlagenfächer Biologie und Chemie habe.

Wenn ich nun wechsle, habe ich in der Schweiz ja immernoch die Möglichkeit alles zu studieren (soweit ich weiss. Korrigiert mich, falls ich da falsch liege). Wie sieht das dann im Ausland aus? Ist das dort wichtig?

Es ist eher unwahrscheinlich, dass ich irgendetwas in Richtung Psychologie studieren werde, die Chancen, dass ich in Richtung Biologie Studiere, ist aber (momentan) auch nicht so gross. Es geht wohl eher in eine technische Richtung, wie Informatik oder Ingenieurwissenschaften (was ich aber auch noch nicht so sicher weiss).

Bekomme ich dann irgendwann Probleme? Oder ist das nicht so wichtig? Ps: Für den Fall, dass es wichtig ist, ich gehe in ein Gymnasium im Kanton Luzern in der Schweiz.

Lieber antworten, wenn man es weiss und keine Vermutungen. Ist halt ein wichtiges Thema.

Antwort
von NoName1124, 10

In deutschland spielt das keine Rolle. Fur die Deutschen ist der Schnitt wichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community