Schwerhörigkeit und Fernsehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ginge wenn der Fernseher bei Kopfhörernutzung auf Stumm schaltet mit einem Funkkopfhörer,dazu muss der Fernseher aber einen analogen Audiocinchausgang haben,an den kann dann die Funkbasis angeschlossen werden,der Kopfhörer hat dann eine eigene Lautstärkeeinstellung.Es gibt auch einen Funkkopfhörer der an einem optischen Digitalausgang angeschlossen werden kann,nur der ist sehr teuer.Viele der neuen Fernseher schalten den Lautsprecher nicht mehr ab wenn ein Kopfhörer angeschlossen wird,die Lautstärkeeinstellung für den Kopfhörer muss man dann über das Tonmenü getrennt von den Fernseherlautsprechern vornehmen,wenn Du einen neueren Fernseher hast dann überprüfe einmal ob das bei Deinen der Fall ist,dann kannst Du jeden normalen Kopfhörer verwenden.

Das sind Funkkopfhörer die an einen Audiocinchausgang angeschlossen werden können.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_1_10?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=funkkopfh%C3%B6rer&sprefix=Funkkopfh%C3%B6%2Caps%2C347

Dieser Funkkopfhörer kann auch an einen optischen Digitalausgang angeschlossen werden

https://www.amazon.de/Sennheiser-RS-175-Kopfh%C3%B6rer/dp/B00SBC130U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1472839430&sr=8-1&keywords=funkkopfh%C3%B6rer+mit+optischem+eingang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternative wäre die meiner Schwiegereltern: externe Box(en) direkt bei/hinter dem Schwerhörigen und der andere bekommt dann im Abstand die für ihn angenehme Lautstärke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
01.09.2016, 22:41

Haben wir schon, hilft aber nur bedingt.

0

mit einer Hörschleife könnt ihr beide eure Hörgeräte ankoppeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
01.09.2016, 22:42

Ich habe ja keins.

0

Akka:

Bin ebenfalls Leidgeprüfter. Vorhaben mit Kopfhörer dürfte nicht klappen; bei ihm müßte der Ton des Fernsehers wegen Rückkoppelung auf "Null" geschaltet werden,  folglich wäre es für dich ein Stummfilm.

Wie gelöst? Zwei  Fernseher in getrennten Räumen. Hat auch Vorteile wegen der oft unterschiedlichen Programmvorlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, das geht bei den aktuellen Fernsehgeräten ohne weiteres. Der Kopfhörer hat seine eigene Lautstärkeregelung, sodaß er sich auch den Ton deutlich einstellen kann, wenn der Lautsprecher des Fernsehgerätes sehr niedrig aufgedreht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?