Frage von AnglaisRose, 81

Schweres Paket leicht nach Hause schaffen (kein Auto) - hat jemand Tipps?

Vor kurzen hab' ich 'nen PC bestellt, leider muss ich die ganze Woche zur Auslieferungszeit arbeiten (die liefern hier gegen 1Uhr und da bin ich noch/zum Weg auf Arbeit) aka ich muss das recht schwere Paket bei der Post abholen. Ich selbst hab' jedoch kein Auto und die Poststelle ist ca. 15 Minuten zu Fuß von meiner Wohnung. Hat jemand Tipps oder Ideen wie ich das Paket trotzdem relativ leicht nach Hause bringen kann?

Edit: Danke an alle die sich die Mühe gemacht haben seriös zu kommentieren, hab mir 'ne Liste gemacht mit Dingen die ich ausprobieren werde.

Antwort
von Interesierter, 81

Hat irgendjemand in deiner Nachbarschaft vielleicht einen Bollerwagen? Diese Wagen hast bestimmt du auch schon gesehen. An schönen Tagen fahren viele Elern mit ihren kleinen Kindern damit rum.

Hast du alternativ schon mal an einen Fahrradanhänger oder an eine Sackkarre gedacht) (Sollte aber in diesem Fall luftbereift sein)

Die Strecke ist nicht allzu weit. Da könntest du dir sogar für recht kleines Geld mal eine Fahrt mit dem Taxi leisten.

Antwort
von NSchuder, 75

1) jemand fragen der Dich fahren kann

2) Auto ausleihen

3) Bus

4) Fahrrad / Paket auf Gepäckträger und schieben

5) Hackenporsche

6) Einkaufswagen vom Supermarkt "borgen"

7) Sackkarre benutzen

8) Rollbrett für Möbeltransport nutzen

9) Paket auf ein Skateboard stellen....

reicht das?

Kommentar von AnglaisRose ,

1) werd ich auf alle Fälle versuchen, danke.

2) Hab' keinen Führerschein.

3) Bus fährt auf der Strecke nicht.

4) Ist mein Plan c höchstwarscheinlich, wenn ich das Paket nicht in 'nen Hackenporsche reinbekomm'.

5) Plan b, jedoch weiß ich nicht wie groß das Paket ist (Ich kann sowas nicht einschätzen, sorry)

7-9) Alles Dinge die ich nicht besitze

Antwort
von Schwoaze, 56

Ich kenne jemanden, der hat eine Badewanne mit dem Fahrrad über 10 kg nach Hause gebracht......das würde ich Dir jetzt nicht unbedingt empfehlen. Aber es gibt doch diese Shopping-Wägelchen, die jede alte Frau hat. Manche sind so robust, dass Du damit locker einen PC transportieren kannst. Nur so ein Tipp.  lg

Kommentar von AnglaisRose ,

Ich glaub die Dinger nennen sich Hackenporsche in manchen Gegenden und ich werd das auf alle Fälle in Erwägung ziehn und immerhin bekommt man die Dinger ja für 10€ oder so.

Kommentar von Schwoaze ,

Ja schon, aber ob die das aushalten, ist fraglich. Die besseren, stabileren, mußt Du schon mit € 60,-- aufwärts rechnen. Kannst Du Dir nicht sowas ausborgen bei jemandem?

Kommentar von AnglaisRose ,

Müsst ich schauen ob jemand im Wohnhaus sowas hat. 'ne Alte Dame lebt in der Wohnung unter meiner, die könnt ich mal Fragen. Es ist einfach dumm, wenn einem auffällt: "Oh hey wär toll, wenn ich sowas selbst hätte, aber ich würd's niemals benutzen außer für solche 'Unangenehmlichkeiten'"

Antwort
von diroda, 66

Handwagen? Sackkarre. Einkaufstrolly. Fahrrad.

Antwort
von maccvissel, 78

Wenn Du ein Rad hast: auf dem Fahrrad verzurren. Hast Du keins, leiht Dir sicherlich der Nachbar sein Rad. Aber das Rad vorsichtshalber schieben.

Am besten eine Plastikfolie mitnehmen, um das Paket bei Regen abdecken zu können.

Kommentar von AnglaisRose ,

Ich werd auf alle Fälle schauen, dass ich 'nen Nachbar nach 'nem Fahrrad frage, danke. Mach mir halt nur Sorgen, weils ca 10-20Kg sind und ich nicht genau weiß wie groß die Box ist, da es sich um einen PC Tower + 21" Bildschirm handelt und ich nich will, dass da irgendwas kaputt geht.

Antwort
von ParisKills616, 79

Soooo schwer ist ein PC jetzt auch nicht. Wenn ordentlich was drin ist, kommen die gerne mal auf 20kg. Die kriegt man locker getragen. 

Kommentar von AnglaisRose ,

Nunja, ich bin 19, da is ein PC + Bildschirm drin und ich kann NICHT 20kg locker tragen. Deswegen nimm das 'danke' eher sarkastisch an.

Kommentar von ParisKills616 ,

Bin nicht viel älter und HABE MEINEN PC vom Laden bis nach Hause getragen. 2 Stopps eingelegt, verschnauft und dann weiter. Aber vielen lieben Dank, auch an dich ;)

Kommentar von Interesierter ,

Naja, 15 Minuten Fußmarsch ist rund 1 km. Wenn du unbedingt einen Karton mit 20 kg über diese Strecke tragen willst.

Ich habe von Jahren mal Ähnliches mit einer Autobatterie gemacht, die ich mir an einem Samstag Morgen im Baumarkt geholt hatte. Ich kann dir sagen, dass die Batterie speziell auf den letzten paar hundert Metern deutlich an Gewicht zu genommen hat.

Kommentar von Pfaffenhofener ,

Du hättest die Batterie vorher entladen müssen, dann wäre sie viel leichter gewesen ;)

Antwort
von Andreaslpz, 73

Auf den Fahrradgepäckträger und das Fahrrad schieben

Antwort
von LustgurkeV2, 66

Leih dir doch irgenwo nen Hackenporsche oder nehm ein Taxi

Kommentar von AnglaisRose ,

And dich auch ein Danke, gehört mit zu den häufigsten Vorschlägen und werde es auf alle Fälle in erwägung ziehen und sehen was sich machen lässt, danke!

Antwort
von aribaole, 28

Lass dir doch das Paket nochmals Liefern (das macht die Post/DHL), und zwar zu einem Nachbarn (vorher mit ihm Sprechen).

Kommentar von AnglaisRose ,

Hab ich auch schon in Erwägung gezogen, jedoch haben einige Lieferanten die Angewohnheit nich einmal zu probieren, ob jemand da ist. (Selbst wenn man erneuten Lieferauftrag aufgibt und an einen Nachbar liefert und die im Erdgeschoss wohnen. )

(Hab auch schon öfter probiert, Zettel an die Haustür mit Unterschrift und allem, dass die doch bitte ein Päckchen beim Nachbar im Erdgeschoss abgeben sollen. Leider ohne Erfolg. )

Kommentar von aribaole ,

Dann hilft nur eine schriftliche Beschwerde gegen den Paketzusteller. Der ist schlichtweg zu faul.

Antwort
von Thraalu, 51

Es gibt einen einfachen weg der kostet ca. 5€

du holst das Packet an und lässt es zu dir schicken

empfänger und absender sind gleich

das paket kann falsch ausgestellt und zurückgeschickt werden.

du könntest auch eine falsche empfänger adresse angeben, in deinem ort, an dem nicht der name und die adresse nicht übereinstimmen, dann kommt das paket wieder zu dir.

ist ne Lösung für ca. 5€ versichertes Paket.

evtl. auch 6-7€

Antwort
von schreiberhans, 56

Zettel schreiben das er das Packerl beim Nachbar / Geschäft abgeben soll

Antwort
von Peter501, 49

Taxi kann helfen.

Antwort
von DrillbitTaylor, 35

Herzchen - Du hast immer noch nicht verstanden! Setz doch mal Deine "weiblichen Waffen" ein.

Kommentar von AnglaisRose ,

Danke, dafür dass du dir die Mühe machst zu kommentieren.

Trotzdem finde ich deine Kommentare eher unangebracht und bin mir nicht sicher was du damit überhaupt sagen willst.

Kommentar von DrillbitTaylor ,

Männer mögen, wenn ihnen geschmeichelt wird und außerdem sind sie äußerst hilfsbereit, wenn es um das "schwache" Geschlecht geht. Als Frau solltest Du zielgerichtet vorgehen:

Lieber...., ich hab da ein kleines Problem, bei dem nur Du mir helfen kannst. Du hast so schöne "Muckis" (oder abgeschwächte Form) und ich brauch 'nen starken Mann...

Reicht das als Anleitung?

Kommentar von AnglaisRose ,

Ganz Ehrlich, ich mach das lieber alles selbst eh ich mich an i-nen Typen ranmache für sowas. (Außerdem würd ich mich aus persönlichen Gründen sehr unwohl bei fühlen und das ist es mir auch nicht Wert. Da trag ich das Ding lieber allein die 15min nach Hause.)

Trotzem danke für den Vorschlag, I guess.

Kommentar von DrillbitTaylor ,

Ganz ehrlich? Die Welt ist kompliziert! Wenn Du mich fragen würdest, ich würde Dir gerne behilflich sein, ohne gleich an Anmache zu denken. Rein aus Gefälligkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft oder wie man es auch immer bezeichnen möchte. 

Kommentar von AnglaisRose ,

Sorry, ich hab damit halt einfach schlechte Erfahrungen gemacht. (Im Sinne von: "Und was bekomm' ich als Gegenleistung?"*nimmt aber kein Geld an* etc)

Nix gegen dich, und ich versteh' auch, dass es sicherlich nette Leute gibt die da einfach helfen. Nur wiegesagt aus persönlichen Gründen neige ich von sowa ab. Tut mir leid, falls ich irgendwie gemein rübergekommen bin oder so.

Kommentar von DrillbitTaylor ,

Keine Angst - hab Dich nicht missverstanden. Mir tut es nur leid, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft entwickelt und Hilfsbereitschaft nicht mehr als Selbstverständlichkeit betrachtet wird. Vll wohnst Du auch bei mir um die Ecke ;-) und ich könnte Dir helfen (ohne Gegenleistung), denn es würde mich erfreuen, wenn ich anderen Menschen eine Freude bereiten kann...

Antwort
von DrillbitTaylor, 42

Du bist ein weibliches Wesen und solltest solche "Problemchen" mit links lösen können...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten