Frage von timhauke99, 24

Schwere Verletzungen durch Schlägerei, wer würde dafür aufkommen müssen?

Hey, angenommen jemand würde sich mit einer andere Person schlagen und er eine würde dabei so extrem verletzt werden das er ins Krankenhaus muss um operiert zu werden, würde dann die Person dafür aufkommen müssen die die Verletzung zugefügt hat oder muss man selbst dafür aufkommen?

Antwort
von AleksDerEchteRs, 13

Kommt drauf an, wer den Kampf begonnen hat. Nehmen wir an Paul beginnt Peter zu schlagen, ohne Grund. Doch Peter ist stärker, wehrt sich und fügt ihm schwere Verletzungen hinzu. Damit ist Peter nicht schuldig, sondern hat nach Paragraf 32 mit Notwehr gehandelt.

Kommentar von timhauke99 ,

Angenommen das alles wird durch eine lächerliche Nachricht ausgelöst, also das Paul Peter etwas schreibt was Peter lächerlich dastehen lässt und Peter würde dann zu Paul und ihn verletzen,was wäre es dann?

Kommentar von AleksDerEchteRs ,

Dann wäre Peter Schuld. Meine ich.

Antwort
von Liesche, 10

Zunächst zahlt erst einmal die Krankenkasse, sollte der Schläger verurteilt werden, holt sich die Kasse möglicherweise das Geld bei ihm zurück.

Antwort
von Aslanxx, 16

Wenn man diese Person anzeigt, müsste sie bestimmt Schmerzensgeld zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community