Frage von BerserkerDilu92, 52

Schwere Vergangenheit Glückliche Zukunft?

Hallo :)

bin 23, asiatisch und männlich (meine Eltern kommen aus Pakistan) bin aber in Esslingen geboren. Ich war (bin) schwer Krank in meiner Kindheit gewesen und hatte nicht viel Zeit mich um andere Dinge zu kümmern als um meiner Krankheit, nur in letzter Zeit wird mir immer klarer sehr viel verpasst zu haben, ich will mich für noch mehr neue Dinge öffnen und noch mehr Freunden begegnen. hab auch ein Problem damit eine liebe Freundin zu finden, die zu mir steht. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben, wer kann mir weiterhelfen? Liebe Grüße :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cherryredlady, 27

Wofür genau brauchst du denn Tipps? Wenn du Freunde möchtest, sprich Leute an. Gehst du denn arbeiten oder studieren etc.? Da kannst du doch viele Kontakte knüpfen. Auch eine Freundin könntest du finden. Sonst schaust du halt mal im Internet, ob du da Leute kennen lernst. Wie wäre es wenn du einem Verein beitrittst? Oder dir ein neues Hobby suchst?

Kommentar von BerserkerDilu92 ,

Ich hab gearbeitet bis meine Gesundheit wieder probleme gemacht hat. Ich bin eher scheu, darum habe ich schwierigkeiten mit dem Kontakte knüpfen. Im Internet hab ich es schon oft und lang versucht, jetzt bin ich hier gelandet :) Lg

Antwort
von daria78, 21

Was genau hat deine Herkunft jetzt mit dem Problem zu tun?

Kommentar von BerserkerDilu92 ,

Meine Herkunft soll was über mich aussagen und nicht über mein Problem. Lg :)

Kommentar von daria78 ,

Das ist aber jetzt 'n ziemliches Eigentor, mein lieber.

Kommentar von BerserkerDilu92 ,

Was!? Bist du immer so Negativ eingestellt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community