Frage von Annki1992, 55

Was kann man bei schweren Mietmängel nach Einzug tun?

Im Dezember haben wir einen Mietvertrag für unsere Wohnung (renoviertes Fachwerkhaus) unterschrieben, allerdings war dort die Wohnung noch nicht komplett fertig renoviert.

Das abschleifen und Ölen der Dielen und Silikonfugen mussten noch gemacht werden und weitere Kleinigkeiten.

Bei Schlüsselübergabe war auch alles inordnung bis auf Kleinigkeiten mit denen wir aber leben können. Das in einen 500 Jahre alten Fachwerkhaus Hier und da nicht alles 100 % gerade ist war uns ja klar.

Ca. Zwei Wochen nach Einzug und anschlaten der Heizung ( bis dahin wurde etwas verheimlicht das der Boden verlegt wurde als das Haus noch nicht beheizt war) fingen die Holzdielen an sich ordentlich zu bewegen. Spalten von bis zu 2 cm entstanden, Bretter sind gebrochen und kleine schliffer lösen sich ab. Auch kam dann heraus das der Boden anstadt 2-3 mal nur 1 mal geölt wurde. Es stellen sich auch Holzfasern auf. Das wischen oder saugen ist auf dem Boden nicht machbar unter den Umständen.

Danach fingen in Flurbereich an Fließenfugen auszubrechen, mittlerweile sind die Fliesen auch schon locker. Weil diese ( laut Fachmann den ich es anschauen lies) schwiemend auf Spanplatten verlegt wurden.

Vermieter möchte hier aber nur die Fugen die kaputt sind erneuern und sonst nichts auch den Holzboden wollen sie nur einmal Ölen und das in nur zwei räumen obwohl die ganze Wohnung betroffen ist.

Zu allem Überfluss bin ich auch noch die Treppe herunter gefallen da eine Stufe abgebrochen ist. Die Stufen sind nur 15mm dick. Laut Fachmann sollten diese aber mindestens 30mm haben.

Wie sieht hier die Sachlage aus, welche Rechte habe ich. Können die Vermieter das einfach in eigenleistubg machen, ohne Fachmann und die Kenntnis. Habe ich die Möglichkeit fristlos hier raus zu kommen.

Die Vermieter sind leider sehr uneinsichtig und ich habe auch bedenken das sie mir die Schäden anheften?

Antwort
von schelm1, 30

Ziehen Sie unbedingt einen Sachverständigen hinzu, der die von Ihnen nicht verschuldeten Mängel, die aus einer offenkundig dilletantischen Gebäudesanierung herrühren dokumentiert. Falls Sie sich mit langwierigen Nachbesserungsarbeiten anfreunden können, wäre dies dann eine Aufgabe des Vermieters. Denken Sie mal darüber nach, ob Ihnen da der Komfort einer schicken Neubauwohnung nicht gelegener käme und kündigen Sie dann frsitgerecht!?!

Kommentar von Joergi666 ,

und wer bezahlt den Sachverständigen? Bestimmt nicht der Vermieter !

Kommentar von Annki1992 ,

Um auf die Kündigung außer Frist zurückzukommen. 

Ich hatte einen Bodenlege/Parkettlege Meister zuhause der sich das anschaute, unabhängig also wir kennen uns privat nicht! 

Er stufte  die Wohnung mit den Böden und der Treppe Momentan als unbewohnbar ein. Er sagte auch das es nicht mal Mängel sind sondern einfach ungenügend. 

Auch in einem alten Fachwerk ist eine Abweichung von Ca. 4mm auf den Quadratmeter bei Boden erlaubt, sagte er. 

Er schoss auch Fotos und und redete darüber mit einem Gutachter am Telefon der das gleiche sagte. 

Ich kann damit leben wenn nicht alle perfekt ist. Nur bewohnbar sollte es schon sein. 

Antwort
von Joergi666, 28

das hört sich schon so an als wenn ihr da die Miete mindern könnt, wenn nicht alles in ordnungsgemäßen Zustand versetzt wird. Feste Sätze gibt es da nicht- diese müssen immer auf den Einzelfall bezogen werden. Bei einem 500 Jahre alten Haus wette ich aber darauf, dass ein Richter euch mehr Nachteile zumuten würde als bei einem Neubau- nichts desto trotz müsst ihr nicht alles hinnehmen. Das Gesetz sieht Mietminderungen bis zu 100 Prozent vor - eine außerordentliche (sprich fristlose) Kündigung ist entsprechend eher schwierig bis unmöglich.


Antwort
von nurlinkehaende, 23

Sofort zum Mieterschutz oder zum Anwalt, wenn der Vermieter da nicht sofort und ohne jedes Zögern einsichtig ist.

Alles mit Fotos dokumentieren, Zeugen einbinden, schnelle Mietminderung nach Rücksprache mit dem Mieterschutz/Anwalt.

Viel Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten