Frage von Celiina99, 41

Schwere Matheaufgabe! Kann mir jemand helfen ?

Kann mir vielleicht jemand die Nummer 3 auf dem Bild erklären? Schreibe morgen eine schwere Mathearbeit und ich verstehe diese Aufgabe überhaupt nicht.. Hilfe wäre supernett!

Antwort
von lks72, 37

Zuerst mit Sinus im linken Dreieck die Höhe berechnen, das ist dann auf der anderen Seite auch so, danach mit Kosinus oder Pythagoras links und rechts die beiden unteren Katheten ausrechnen, damit hast du dann auch die Länge der oberen Parallele.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 16

Mit b = d weißt du, dass es sich um ein gleichschenkliges Trapez handelt. Also ist der Winkel α = 64° gleich für zwei Stücke zuständig:

sin α  = h/d
cos α = (linkes Stück von a) / d

Da a um genau diese zwei Stücke gegenüber c größer ist, hast du die Seite c
und gleichzeitig auch den Umfang ("einmal rum!").

Die Flächenformel des Trapezes ist
A = h * (a + c) / 2

Und du bist fertig.

Kommentar von Volens ,

Du weißt hoffentlich, wie man sin α  = h/d nach h auflöst:

h = d * sin α

Das andere entsprechend.

Ich hoffe für dich, dass die Aufgaben morgen dann nicht allzu anders sind als diese. Denn du hast wohl noch ein bisschen Nachholbedarf an Trigonometrie. Wenn du noch was fragen hast, frag heute!

Antwort
von trompeter5, 17

das geht auch mit Sinus und Cosinus - teile das Trapez in seine Bestandteile, Dreiecke, Rechtecke... b=d Winkel 64 Grad hat den Gegenwinkel 26 Grad...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten